« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Für die harte Tour

Hightech-­Stiefel markieren den oberen Rand der wander­tauglichen Schuhe. Sie gelten als kompromisslos sicher, als Notwendigkeit im Gebirge. wanderlust hat neun Paar dieser ­Stiefel auf Herz, Nieren und ihr Einsatzgebiet hin getestet.

Die extrem belastbaren und Halt gebenden Stiefel und letztendlich die Erfindung von metallenen Steighilfen haben ganze Landstriche erst zugänglich gemacht. Viele dieser Hochgebirgsareale sind seit der Serienreife solcher Ausrüstungsgegenstände nicht mal mehr den Bergsteigern und Kletterern vorbehalten, heutzutage können es sich auch Wanderer dank besserer Ausrüstung und Präparation von Routen sowie größerem Angebot an geführten Touren leisten, Geröllfelder, Klettersteige und auch Schnee- und Eisfelder in ihre Strecken einzubauen.

Aber wer macht so was schon, oder besser: Wer braucht solche Schuhe oder gar Steigeisen? Dazu muss man erst einmal wissen, was denn der elementare Unterschied von steigeisenfesten, bedingt steigeisenfesten und klassischen Wanderstiefeln ist. Immerhin bieten auch die schon sehr guten Halt, haben hohe Schäfte und bestehen aus stabilem Material mit griffiger Sohle. Der feine Unterschied liegt in der Sohle versteckt. Die ist bei Modellen für den harten alpinen Einsatz so sehr verstärkt, dass ein klassisches Abrollen beim Gehen kaum möglich ist. Sowohl das Biegen quer zu Gehrichtung als auch die Torsion, also das Verwinden um die Längsachse, ist selbst mit vollem Körpergewicht nicht möglich. Das bringt neben dem etwas stapfenden Gehstil mehrere elementare Vorteile im Hochgebirge.

Den kompletten Test inklusive aller Daten, Statistiken und Bewertungen erhalten Sie in Heft 6/2016 von Wanderlust. Hier können Sie das Heft nachbestellen.

neuer_name
neuer_name

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 06 / 2016

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

25.06 – 02.07.2017
Wander- und Kulturreise Mazedonien
01.07.2017
Westerwald - Bergfest auf dem Roßbacher Häubchen
12.07.2017
Westerwald - Von Bölsberg ins Wäschebachtal
09.08.2017
Westerwald - Rund um die Lochmühle
03.09.2017
Westerwald - Von Oberzeuzheim nach Oberweher
13.09.2017
Westerwald - An der schwarzen Nister
29.10.2017
Westerwald - zum Heidehäuschen
12.11.2017
Westerwald - Von Uckersdorf zum Vogelpark