neuer_name

Zeitreise um den Wall

Die Zeit der Kelten ist lange vorbei, aber ihre Spuren sind noch lebendig. Ringwall und Keltendorf am Hang des Dollbergs im Saarland zeugen davon. Weiterlesen

neuer_name

Wandern auf der Murgleiter

Der Schwarzwald bietet Wanderern ­echte sportliche Herausforderungen. Auf dem ­insgesamt 111 Kilometer langen ­Fernwanderweg Murgleiter müssen sie etwa 4.700 Höhenmeter überwinden. Weiterlesen

neuer_name

Von der Festung zu den

Im malerisch gelegenen Kronach können Besucher viele Zeugnisse der Vergangenheit erkunden. ­Neben der imposanten Festung Rosenberg erzählen auch die „Martern“ genannten religiösen ­Bildstöcke auf einem Rundweg über den Wallfahrtsort Glosberg vom früheren Leben der Menschen hier. Weiterlesen

neuer_name

Die Insel der Vierbeiner

Die holländische Schöne in der Nordsee ist bekannt für ihren entspannt-­legeren Stil: Hier fühlen sich nicht nur die berühmten Schafe wohl, sondern auch ­Menschen mit Hund sind herzlich willkommen. Weiterlesen

neuer_name

Ein Pfad zum Träumen

Der Hochrhöner Premiumwanderweg feiert zehnjähriges ­Jubiläum. wanderlust-Autorin Karin Kura hat sich aufgemacht und eine bemerkenswerte Kulturlandschaft durchwandert. Weiterlesen

neuer_name

Karneval zu Wasser

Am Nationalfeiertag der Stadt Ulm ­treffen sich Zehntausende an und auf der Donau, um gemeinsam zu feiern. Neben einer ­romantischen Lichterschau und der Schwörrede des Bürgermeisters zählt das „Nabada“, ein ­feucht-fröhlicher Wasserumzug, zu den ­Highlights der Feierlichkeiten. Weiterlesen

neuer_name

Geologie zum Anfassen

Kristalle, Fossilien, Bernstein: Milliarden Jahre Erd- und Klima­geschichte stecken in kleinen, meist kaum beachteten Steinen. In einer Kieswerk-Exkursion im norddeutschen Zweedorf führt Diplom-­Geologin Kerstin Pfeiffer Besucher in die Welt der Steine ein und zeigt jedem, der genau hinschaut, dass diese kein lebloses Material sind. Weiterlesen

neuer_name

Gute Nacht, Buche!

Im Solling bei Uslar-Schönhagen erfüllt sich auch für Große noch ein Kindheitstraum: schlafen hoch oben im Baumhaus. Mitten im Wald und im "Freiraum" sogar draußen. Weiterlesen

neuer_name

Holz im Harz

Die größte und die kleinste Holzkirche Deutschlands stehen im Harz. Die größte befindet sich in Clausthal, sie fasst rund 1.200 Menschen. Die kleinste mit 90 Plätzen steht in Oberharz im Ortsteil Elend. Weiterlesen

neuer_name

Im Land der Mitternachtssonne

Die üppigen Täler, sanft gezeichneten Berge und steilen Küsten auf der Nordkyn-Halbinsel ­lassen jedes Wandererherz höherschlagen. Die Natur auf diesem norwegischen Fleck Erde scheint völlig unberührt und kann dank der Mitternachtssonne während elf Wochen rund um die Uhr ­bestaunt werden. Ein vielseitiges Netz aus Wanderwegen wartet auf die Besucher. Weiterlesen

neuer_name

Die Südsee vor der Haustür

Schneeweißer Sandstrand, sanft schwingendes Schilfgras, funkelnd blaues Wasser: Die Rede ist nicht von der Karibik! Im ehemaligen Braunkohle-Tagebau vor den Toren von Leipzig ist in den vergangenen Jahren eine einzigartige Seenlandschaft entstanden. Ein gigantische Renaturierungs-projekt. wanderlust-Autorin Alexa Christ war da – ausnahmsweise nicht zu Fuß, sondern mit dem Rad. Weiterlesen

neuer_name

Wald, Wasser & Schmuggler

In der Franche-Comté, zwischen den mächtigen Gipfeln der Südvogesen und der Bergwelt des Jura gelegen, finden wir ein Patchwork von Wäldern, Seen und Wiesen. Weiterlesen

neuer_name

Lederhose trifft Lama

Bayerische Berge und Vierbeiner aus den Anden – wie geht das zusammen? Eine Wanderung, auf der es zu spannenden Begegnungen kommt, inmitten herrlichster Landschaft. Weiterlesen

neuer_name

Den Wald genießen lernen

Das japanische Wort „Shinrin Yoku“ bedeutet übersetzt „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“. Doch wie macht man das eigentlich, und kann man dabei etwas falsch machen? ­wanderlust ist dem Trend aus Japan und Südkorea gemeinsam mit Waldbaden-Expertin Annette Bernjus im Taunus nachgegangen. Weiterlesen

neuer_name

Junge, komm bald wieder!

Wer über die Elbe in die große weite Welt hinausschippert, wird mit Flagge, Hymne und einem „Hamburg wünscht Ihnen eine gute Reise!“ verabschiedet. Wedels Schiffsbegrüßungsanlage ist auf der Welt einzigartig und doch ein Geheimtipp. Weiterlesen

neuer_name

Die Gärten der Zitronen

Am schönen Gardasee werden Zitronen gezüchtet – nördlicher geht nicht! Im idyllischen Örtchen Limone steht daher noch heute alles im Zeichen dieser gelben Frucht. Weiterlesen

neuer_name

Versteinerte Wunderkinder

In den Sextner Dolomiten lassen sich die schönsten Panoramen der Alpen fast mühelos erwandern und geben obendrein Einblick in ein düsteres Kapitel der Menschheit – den Ersten Weltkrieg.
Weiterlesen

neuer_name

Krimi am Reschenpass

Auf den ersten Blick ist er ein wahres Postkartenmotiv, der Kirchturm mitten im See. Wer aber etwas genauer ­hinschaut, ist von der Szenerie seltsam berührt. Wie kam der ­Kirchturm bloß dorthin? Weiterlesen

neuer_name

Erholsame Grenz-Erfahrung

In der deutsch-niederländischen ­Grenzregion erleben Wanderer die ­Entschleunigung vom stressigen ­Alltag. Die drei prägenden Fernwanderwege­ bieten zudem viel Abwechslung ­zwischen Natur und Kultur. Weiterlesen

neuer_name

Auf die harte Tour

Jahrhundertealte Waldfriedhöfe, Kunst von Weltrang und Hochprozentiges: Der Hermannsweg im Teutoburger Wald verlangt Wanderern einiges ab. Obendrein präsentiert von drei Persönlichkeiten, die exzentrischer nicht sein könnten. Weiterlesen

neuer_name

Leinen los, Postbote!

Auf einem alten Postschiff durch den Nakskov Fjord tuckern und die Inseln des dänischen Naturparks in aller Gemütlichkeit entdecken – immer auf den Spuren seltener Ostsee-Bewohner und Arktis-Abenteurer. Weiterlesen

neuer_name

Auf Pilgerpfaden ins Santiago des Nordens

Im Mittelalter war Trondheim das religiöse Zentrum Norwegens und ein wichtiger Wallfahrtsort für Nordeuropa. Heute werden die Pilgerwege von ganz unterschiedlich motivierten Menschen genutzt und vermitteln faszinierende Einblicke in die Natur, Geschichte und Kultur des Landes. Weiterlesen

neuer_name

Die Entdeckung der Langsamkeit

Das Glück liegt in der Wiese, weiß ein Sprichwort – und vor mir liegt ein Wochenende im Grünen: Wandern in den Ardennen, im Süden Belgiens. Den Laptop habe ich zu Hause am Schreibtisch gelassen, die Internetverbindung gekappt und das Smartphone ganz unten in den Rucksack gesteckt. Weiterlesen

neuer_name

Mystik & Mord in der Eifel

Heimelige Dörfer, idyllische Maare und sanfte Täler – die Eifel könnte ein Ort der Zuflucht und Geborgenheit sein. Wären da nicht über 50 Krimiautoren, die hier unbehelligt morden, betrügen, rauben und kidnappen. Und das schon seit über 30 Jahren! Weiterlesen

neuer_name

Mit Kindern hoch hinaus

Trittsicher sollten Sie sein, und Höhenangst dürfen Sie auch nicht haben – wenn diese beiden Voraussetzungen erfüllt sind, kann man auch mit Kindern auf dem höchsten Berg Deutschlands wandern und einfach nur staunen. Weiterlesen

neuer_name

Verrückte Fischwelt

Im Ozeaneum Stralsund oder im Multimar Wattforum Tönning trifft man allerlei Kuriositäten aus unseren heimischen Meeren: Knurrende Hähne, Hermaphroditen und Männer, die Kinder zur Welt bringen. Weiterlesen

neuer_name

Gut verstecktes Schatzkästchen

Die Reiter Alpe gilt als bestgehütetes Geheimnis zwischen Chiemgau und Berchtesgadener Land. ­Wer den einsamen Gebirgsstock besucht, findet selbst in der Hochsaison Ruhe und Abgeschiedenheit. Die Neue Traunsteiner Hütte ist der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckungstour. Weiterlesen

neuer_name

Dem Holz auf der Spur

In der Region Alpbachtal Seenland besitzt das Arbeiten mit Holz eine lange Tradition. Häuser werden bis heute nach traditioneller Alpbacher Bauordnung konstruiert. Wer hier auf dem „Holzweg“ ist, läuft nicht falsch, sondern wandert buchstäblich auf historischen Pfaden. Weiterlesen

neuer_name

Kleine Wege am großen Atlantik

Portugal ist auch abseits weißer Strände einen Besuch wert: In den Alentejo begibt sich, wer das Entdecker-Gen hat. Wilde Klippenpfade reihen sich hier an einsame Flussebenen, uralte Korkeichenwälder an leuchtende Orangenhaine. Weiterlesen

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

22.10.2017
"Deutschland wandert - Deutschland hilft" - Schneckenlohe
29.10.2017
Westerwald - zum Heidehäuschen
12.11.2017
Westerwald - Von Uckersdorf zum Vogelpark
26.11.2017
Westerwald - Von Hadamar zum Offheimer Kopf