neuer_name

Geniale Gratwanderung

Geradezu traumwandlerisch verläuft der Goetheweg entlang der ­Nordkette des Karwendelgebirges. Zwar hat Johann ­Wolfgang von ­Goethe selbst das Karwendel nur aus dem Fenster einer ­Postkutsche ­bestaunt. Aber diese opulente Höhenwanderung hätte ihm sicher ­gefallen – und wird seinem Rang als Dichterfürst gerecht. Weiterlesen

neuer_name

Zwischen Himmel und Meer - Ligurien

Die Felseninsel Palmaria im Golf von La Spezia ist perfekt für einen entspannten Tagesausflug. Selbst mit Kindern ist der Inselrundweg gut zu bewältigen. Es geht durch schattige Pinienwälder und über schmale Panoramawege hoch über dem Meer. Weiterlesen

neuer_name

Norwegen: Wunderschön rau

Reißende Flüsse, karge Geröllfelder, steile Schluchten, reich bewaldete Hänge und kristallklare Seen – das Setesdal in Südnorwegen ist von fast melancholischer Schönheit. Wer die Einsamkeit liebt, wird hier glücklich. Weiterlesen

neuer_name

Polen: Wandertipp Pieninen-Gebirge

Polen hat Charakter. Mal zahm, mal störrisch, immer wunderschön. Insbesondere das südliche Pieninen-Gebirge trumpft mit Naturbelassenheit auf. Sein größter Schatz: ein zauberhaftes Flügelwesen, einzigartig auf der Welt. Weiterlesen

neuer_name

Beim Zeus: Kultur auf Kreta

Auf Kreta hat Zeus all das zusammengetragen, was für die Götter wichtig war: Majestätische Zweitausender für den Blick in die Ferne und darunter herrliche Steilküsten mit eingelagerten Stränden. Das Beste: Im April ist hier Wandermonat! Weiterlesen

neuer_name

Luxemburg: In Nachbars Bergen

Die Ardennen haben es in sich: herrliche Landschaft, grüne Wälder, kleine Dörfer, hier mal ein Schloss, dort mal ein Kloster – und die sanften Hügel entpuppen sich als veritable Anstiege. Dafür wird man auf dem Escapardenne-Eisleck-Trail mit immer neuen Ausblicken belohnt! Weiterlesen

neuer_name

Insel FURios: Von bunten Fischen und schrägen Vögeln

Fur, das Überraschungseiland im Limfjord: Die kleine dänische Insel liegt gar nicht am Meer und steckt voller Kuriositäten. Ein Blinder zeigt Besuchern Dinge, die sie sonst nicht sehen würden, man kann auf Fossilienjagd gehen, und vom Straßenrand grüßen bunte Fische. Weiterlesen

neuer_name

Tschechien: Wie aus Kafkas Feder

Wenn Kafka sich sein Heimatland heute ausgedacht hätte, es könnte so aussehen: Tschechien stellt sich der eigenen Vergangenheit in einer
einzigartigen Natur, mit dem Willen zu ihrer Erhaltung. Und weit weg
von der Realität läge er damit nicht. Weiterlesen

neuer_name

Wallonie: Stadt, Land, Schloss

Unberührte Wälder, Märchenschlösser und abends essen wie Gott in Frankreich: alles möglich im Süden Belgiens in der Wallonie. Wer sich Zeit nimmt, entdeckt die charmanten Eigenheiten rechts und links der Maas, von klösterlicher Abgeschiedenheit bis zu bunter Betriebsamkeit. Weiterlesen

neuer_name

Andalusien: Die weißen Dörfer der Sierra Nevada

Spaniens Sierra Nevada ist das höchste Gebirge der Iberischen Halbinsel.
Und die Region Andalusien hat hier mehr zu bieten als die berühmten weißen Rassepferde – auch die traditionellen Dörfer auf den kargen Hügeln strahlen in der Farbe der Unschuld. Weiterlesen

neuer_name

Wales: Wo das Meer die Blicke lockt

Im alten keltischen Königreich im Nordwesten Großbritanniens findet sich alles, was Wanderers Herz begehrt. Herrlich unberührte Natur und Spuren der Geschichte von der Bronzezeit über mittelalterliche Burgen, romantische Gärten und Schlösser bis hin zu bunten Städtchen. Wer dem Küstenpfad folgt, hat von allem etwas. Weiterlesen

neuer_name

Mallorca: Welterbe statt Ballermann

Mallorcas Tramuntana – Es gibt sie immer noch: Menschen, die bei „Mallorca“ nur an Beach und Ballermannn denken! Unfassbar, wenn man sich diese herrliche Insel genauer anschaut. Nicht umsonst sind die Berge der Tramuntana im Norden zum Welterbe ernannt worden! Weiterlesen

neuer_name

Ungarn: Unzählige Unterwelten

Die malerischen Buchen­wälder um die Stadt Miskolc bergen unter ihren Wurzeln unter­irdische Abenteuer, die Hunderttausende von Jahren alt sind. Auf einer Wanderung durch den Nationalpark Bükk laden zahlreiche ­Höhlen ein, diese zu entdecken. Weiterlesen

neuer_name

Alpe-Adria-Trail: Wandern in drei Ländern

Prachtvolle Bergpanoramen, stille Seen, liebliche Weingärten und eine schimmernde Küste – all das bietet der neue Weitwanderweg Alpe-Adria-Trail, der Österreich, Slowenien und Italien aufs Schönste miteinander verbindet. Weiterlesen

neuer_name

Finnland: Wildniswandern im Bärenland

Tiefste Wildnis ist heute in Europa selten, aber es gibt sie noch: Entlang der ­finnisch-russischen Grenze, zu Zeiten des Kalten Krieges militärisches Sperr­gebiet, erstrecken sich heute unverfälschte Ökosysteme, in denen die Nahrungskette noch bis zu den großen Raubtieren hinaufreicht. Und doch kann man in diesem Bärenland gefahrlos wandern. Touren mit erfahrenen Wildnisführern bieten unvergessliche Begegnungen mit den Herren des Waldes. Weiterlesen

neuer_name

Kronplatz: Zeit für Überflieger

Den Kronplatz in Südtirol kennt man als Skiparadies im Winter. Er ist aber auch ein kleines, feines Dorado für Gleitschirmflieger. Eine Wanderung um den Gipfel ist die perfekte Einstimmung auf den Flug des Lebens. Weiterlesen

neuer_name

Zypern: Auf Aphrodites Spuren

Aus Schaum geboren: Kein Wunder, dass der Mythos von der schönen Göttin auf dieser herrlichen Insel beheimatet ist. Unberührte Natur und kulturelle Glanzleistungen von Griechen und Römern sind auf Zypern eng verknüpft und laden zum Entdecken ein. Weiterlesen

neuer_name

Azoren: Atlantische Inselwelten

Das intensive Blau des Ozeans, die üppige Vegetation und tiefe ­Einblicke in die Erdgeschichte sind nicht die einzigen Reize der Azoren – jede Insel hat ihren eigenen Zauber. Weiterlesen

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

07.05.2017
Westerwald - Rund um Driedorf
05.06.2017
Westerwald - Von Probbach zum Waldsee
14.06.2017
Westerwald - Von Mengerskirchen zum Grauberg
15.06 – 18.06.2017
Genusswandern im Oberen Mittelrheintal
25.06 – 02.07.2017
Wander- und Kulturreise Mazedonien
01.07.2017
Westerwald - Bergfest auf dem Roßbacher Häubchen
12.07.2017
Westerwald - Von Bölsberg ins Wäschebachtal
09.08.2017
Westerwald - Rund um die Lochmühle