Entdecken

Was wächst, blüht, läuft oder fliegt denn da? Wanderlust erklärt Ihnen die Natur links und rechts des Weges, von heimischen Wald und Wegen bis hin zu faszinierenden Naturlandschaften jenseits unserer Grenzen.

Kategorie Reise & Regionen

neuer_name
Mittwoch | 01. April 2020  |  14:37 Uhr

Quer Fels ein

Es stimmt: Kaum irgendwo im Mittelmeer finden sich so viele dieser magischen türkisfarbenen Buchten wie auf Sardinien. Aber auch im Inneren der Insel sollte man auf Entdeckertour gehen ... Weiterlesen

neuer_name
Donnerstag | 05. Dezember 2019  |  09:57 Uhr

Kuba-Feeling pur

Sonne satt, traumhafte Strände, Salsa tanzende Menschen auf der Straße, Rum und Zigarren – all das verbindet man mit Kuba. Daneben bietet die Karibikinsel eine beeindruckende Natur mit idyllischen Landschaften und Bergen sowie architektonischen Schätzen in den Städten. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 02. Oktober 2019  |  17:38 Uhr

Teneriffa mal anders

Ein Ort wie aus dem Bilderbuch, ein Gebirgsmassiv, das sich so richtig nur per pedes erkunden lässt und Menschen, die sich für aktiven und nachhaltigen Tourismus stark machen – Entdeckertouren im Nordwesten von Teneriffa. Weiterlesen

Kategorie Wissen kompakt

neuer_name
Mittwoch | 01. April 2020  |  14:31 Uhr

Bedrohtes Liebessymbol

Der Naturschutzbund Deutschland hat die Turteltaube zum „Vogel des Jahres 2020“ bestimmt. Durch Jagd auf dem Zugweg nach Süden ist sie stark gefährdet. Die Bestände schrumpfen kontinuierlich. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 27. November 2019  |  13:55 Uhr

Die bedrohten Tarnungskünstler

Rebhühner bevorzugen beim Fliegen eher die Kurzstrecke, können dafür aber sehr schnell laufen. Der Hühnervogel hat es nicht leicht: Nicht nur Fressfeinde machen ihm das Leben schwer. Durch die moderne Landwirtschaft finden die Tiere kaum einen Platz, um sich zu verstecken. Weiterlesen

neuer_name
Donnerstag | 07. Februar 2019  |  11:38 Uhr

Steinkauz: Ganz schön kauzig

Im alten Griechenland fing alles an. Hier ging der Steinkauz als Lieblingsvogel von Athene, Göttin der Weisheit, in die Annalen ein. Ihr verdankt er auch seinen wissenschaftlichen Namen „Athene noctua“. Später als Todesvogel verrufen, ist er heute Sympathieträger schlechthin. Der bekannteste fiktive Kauz heißt Pigwidgeon und zieht in Harry Potters Welt seine Kreise ...
Weiterlesen

Kategorie Nachhaltig

neuer_name
Montag | 06. April 2020  |  11:25 Uhr

Immer schön sinnig

Cittàslow nennt sich eine Bewegung, die die Lebensqualität kleinerer Städte verbessern möchte. Sie wurde vor gut 20 Jahren in Italien gegründet. Inzwischen machen auch zahlreiche deutsche Städte mit. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 01. April 2020  |  14:54 Uhr

Schmuck aus Gewürzen

Von wegen Diamanten, Saphire, Rubine & Co.: In der Schmuckwerkstatt von Kristina Boneva im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein stehen ganz andere Akteure im Mittelpunkt. Hier funkeln Zimt und Piment, schimmern Kurkuma und Safran, während Gold und Silber nur Beiwerk sind. Weiterlesen

neuer_name
Donnerstag | 19. Dezember 2019  |  14:50 Uhr

Ein ganz besonderer Stoff

Im Ötztal lebt man mit der Natur und nutzt sie behutsam. Man weiß um ihre Kraft, ihre Schönheit und die raffinierten Produkte, die sie liefert. Von der Wolle bis zu köstlichen Leckereien. wanderlust war vor Ort. Weiterlesen

Kategorie Genießen

neuer_name
Montag | 06. April 2020  |  09:49 Uhr

Wo der Bauländer Spelz zu Hause ist

Armin Mechler lebt in Walldürn-Altheim im Odenwald. Seit Generationen baut die Familie Mechler die alte Dinkelsorte „Bauländer Spelz“ an. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 01. April 2020  |  14:45 Uhr

Flossen hoch

Es ist schon ein Erlebnis, wenn Thorsten Coring morgens seinen Räucherofen öffnet. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg und viel Arbeit. Wir haben den Sauerländer, der eine Fischzucht betreibt, einen Tag lang bei seinem Handwerk begleitet. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 27. November 2019  |  13:56 Uhr

Der Weg zur Keschte

Einst schien es, als würden die Kastanienbäume aus den Wäldern links und rechts der Eisack verschwinden. Heutzutage genießt man frisch geröstete Maronen am Wegesrand. Der „Keschtnweg“ und der goldene Herbst, für die Südtiroler ist das eins: ein herrlicher Abschluss der Wandersaison. Weiterlesen

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

07.06.2020
Nordeifel - Soweit das Auge reicht
28.06.2020
Nordeifel - Wildnispfad
04.07.2020
Nordeifel - Ritter, Römer, Rüben
09.08.2020
Nordeifel - Toskana der Eifel
16.08.2020
Nordeifel - Auf Tuchmachers Fährte
23.08.2020
Nordeifel - Pingenwanderweg
30.08.2020
Nordeifel - Silberschatz (kulinarische Krimiwandernung)
05.09.2020
Nordeifel - Zwischen Ville und Eifel