Entdecken

Was wächst, blüht, läuft oder fliegt denn da? Wanderlust erklärt Ihnen die Natur links und rechts des Weges, von heimischen Wald und Wegen bis hin zu faszinierenden Naturlandschaften jenseits unserer Grenzen.

Kategorie Reise & Regionen

neuer_name
Freitag | 24. August 2018  |  12:20 Uhr

Die Tränen von Chios

Seit der Antike wird auf der Ägäis-Insel Chios ein Schatz gehütet, der ihren Bewohnern ein gutes Auskommen sichert. Ein Schatz, der mit der Insel und ihrer Geschichte tief verwurzelt ist – der Mastix. Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 24. August 2018  |  10:54 Uhr

Wandern mal anders

Die Rureifel lässt sich nicht nur zu Fuß, sondern auch im Sattel von braven und trittsicheren Pferden entdecken. wanderlust-Redakteurin Nicole erlebte beim Wanderreiten ungeahnte Freiheit im Einklang mit der Natur. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. August 2018  |  14:55 Uhr

Mosel mediterran

An der Mosel tut sich was: Nix wie hin – und selber ausprobieren. Es muss nicht immer in der ersten Reihe direkt am Fluss sein, aber es kann … Weiterlesen

Kategorie Wissen kompakt

neuer_name
Donnerstag | 07. Februar 2019  |  11:38 Uhr

Steinkauz: Ganz schön kauzig

Im alten Griechenland fing alles an. Hier ging der Steinkauz als Lieblingsvogel von Athene, Göttin der Weisheit, in die Annalen ein. Ihr verdankt er auch seinen wissenschaftlichen Namen „Athene noctua“. Später als Todesvogel verrufen, ist er heute Sympathieträger schlechthin. Der bekannteste fiktive Kauz heißt Pigwidgeon und zieht in Harry Potters Welt seine Kreise ...
Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 24. August 2018  |  12:58 Uhr

Auf Dichterspuren rings um Calw

Das Schwarzwaldstädtchen ist Heimatort von Hermann ­Hesse. Der Literaturnobelpreisträger machte den Ort und seine ­Umgebung zu Schauplätzen seiner Erzählungen und berichtete mit Freude von seinen Wanderungen. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. August 2018  |  15:12 Uhr

Zwischen Bäumen und Baggern

Sie sind umstritten und faszinierend zugleich: die Braunkohletagebaue im Rheinischen Revier. Auf halber Strecke zwischen Aachen und Köln finden sich neben den wie Mondlandschaften anmutenden Abbau­gebieten naturnahe Oasen der Ruhe. Wir haben uns in der ­Region ­umgeschaut und eine faszinierende Kulturlandschaft entdeckt. Weiterlesen

Kategorie Nachhaltig

neuer_name
Freitag | 24. August 2018  |  12:55 Uhr

Von Haien und Eseln

Von Menschen, die ihr Leben radikal änderten, hin zu einem alternativen Leben im Einklang mit der Natur – und sich selbst. Ein Wanderweg auf den Spuren des Franz von Assisi verbindet diese Stationen genussvoll. Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 24. August 2018  |  12:45 Uhr

Ist as das Ende?

Wer heute aufmerksam im Wald unterwegs ist, merkt, dass deutlich weniger Insekten herum-schwirren, -fliegen und -summen. Auch die Grillen scheinen vielerorts verstummt zu sein. Das Insektensterben ist von einem vernachlässigten Thema zu einer großen Sorge geworden. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. August 2018  |  15:03 Uhr

Der Bock als Gärtner

Schafe, Ziegen – wer denkt da nicht an Wolle, Fleisch und vielleicht noch Käse? Hier geht es aber um Landschaftspflege der Almen: Die anspruchslosen Vierbeiner erweisen sich als perfekte „Rasenmäher“. Für nachhaltige Weidewirtschaft darf man auch mal in die natürliche Trickkiste greifen … Weiterlesen

Kategorie Genießen

neuer_name
Freitag | 24. August 2018  |  12:32 Uhr

Draußen schmeckt's am Besten

Manchmal ist es das gemeinsame Kochen und Genießen im Freien, das einem Tag den Glanz der schönen Erinnerung gibt: bei einem Lagerfeuer mit Freunden oder einem Chillout auf der Terrasse. Tipps und Rezepte von einem Profi in Sachen ­Outdoor und Kochen, der Spannenderes als Wurst und Kotelett auf den Grill bringt. Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 24. August 2018  |  12:25 Uhr

Wenn der grobe Westfale mit der süßen Sauerländerin...

Wenn das Gespräch auf seine Berufung kommt, dann leuchten die Augen des schlanken Mittdreißigers. Der Notarzt aus Schmallenberg am Fuße des Kahlen Astens, im Herzen des Sauerlandes, hat ein recht ungewöhnliches Hobby.
Dabei geht es um eines der ältesten Gewürze Europas. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. August 2018  |  14:58 Uhr

Zu Besuch bei den Bullen

Die dunklen, fast schwarzen Wolken am Himmel reißen plötzlich auf, sodass das Licht der tiefstehenden Sonne das Grün der Vegetation regelrecht aufleuchten lässt, während die Gipfel des nahen Harzes in einer dichten Wolkenmasse verschwinden. Hier soll ich es treffen, das Harzer Rote Höhenvieh. Weiterlesen

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

22.01 – 26.01.2020
Schöneck im Vogtland - Deutscher Winterwandertag