Ein kleines Paradies

Das Oldenburger Münsterland im westlichen Nieder­sachsen ist eine Region, die viele links liegen ­lassen, weil sie ganz schnell an die Nordsee ­wollen oder glauben, dass es hier außer Landwirtschaft nicht viel zu sehen gibt.

neuer_name

Text & Fotos: Wolfgang Stelljes

Der Weg zum Dammer Bergsee führt über eine Straße, die, ungewöhnlich genug für die Norddeutsche Tiefebene, „Zum Schacht“ heißt. Werner Schiller, der mich auf einem Wanderparkplatz erwartet, bittet erst mal um Ruhe. „Hören Sie das?“ Schiller meint den Balzruf der kleinsten Eulenart in Mitteleuropa, kaum amselgroß – der Sperlingskauz, irgendwo in den umliegenden Bäumen muss er hocken. Schnell ist klar: An dem pensionierten Gymnasiallehrer ist ein Ornithologe verloren gegangen. Schiller selbst nennt sich „Feld-, Wald- und Wiesenbiologe mit einem Faible für unauffällige Tierarten“ wie Zauneidechse oder Laubfrosch. Und für Pflanzen, „die mit Füßen getreten werden“. Mit anderen Worten: ein idealer Wegbegleiter bei einer Wanderung um den Dammer Bergsee.

Gleich neben unserem Parkplatz erhebt sich, nicht minder ungewöhnlich für diese Region, eine große Abraumhalde. „Taubes Gestein“, sagt Schiller, „das beim Vortrieb der Stollen im Dammer Erzbergwerk angefallen ist.“ Tatsächlich existierte hier von 1939 bis 1967 das nördlichste Erzbergwerk Deutschlands. Geblieben ist eine stillgelegte Zeche, die man sich bei Führungen ansehen kann, und die Halde, auf der zur Freude des Naturschützers unter anderem das seltene Tausendgüldenkraut gedeiht, das sonst eher im Mittelmeerraum zu finden ist. Geblieben ist auch der Bergsee, vor dem wir kurze Zeit später stehen, ein künstliches Gewässer, etwa 700 Meter breit und 560 Meter lang. Für die Erzwäsche benötigte man große Mengen Wasser, also riegelte man 1953 kurzerhand ein Tal mit einem Deich ab. Nach der Stilllegung des Bergwerks entwickelte sich dieser See zu einem Naherholungsgebiet, das seit 1995 unter Naturschutz steht.

Den kompletten Artikel erhalten Sie in Ausgabe 5/2018 von wanderlust. Hier können Sie das Magazin nachbestellen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 05 / 2018

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

29.09 – 14.10.2018
Scheidegg - Westallgäuer Wanderwochen