Holz im Harz

Die größte und die kleinste Holzkirche Deutschlands stehen im Harz. Die größte befindet sich in Clausthal, sie fasst rund 1.200 Menschen. Die kleinste mit 90 Plätzen steht in Oberharz im Ortsteil Elend.

neuer_name

© Raymond Faure
neuer_name
Die größte (oben, in Clausthal-Zellerfeld) und die kleinste (unten, in Elend) Holzkirche Deutschlands.
© Raymond Faure

Text: David Vinzentz

Gerecht wird Elend – Ortsteil der Stadt Oberharz am Brocken – seinem Namen nicht. Ganz im Gegenteil. Die Dorfkirche in Elend gilt bereits seit Jahrzehnten als die kleinste Holzkirche Deutschlands, lockt aber Jahr für Jahr Tausende Besucher an. Gebaut wurde sie im Jahr 1897 als kleine Fachwerkkirche im neugotischen Stil in den Abmessungen fünf mal elf Meter. Umgeben ist sie von zwei uralten Eichen, und von innen besticht sie mit ihren bunten Fenstern. Platz finden auf den 60 Quadratmetern 90 Personen. Deshalb wird sie gerne für romantische Trauungen und hin und wieder für kleinere Konzerte genutzt.

Ihr Pendant – die größte Holzkirche Deutschlands – steht nicht allzu weit entfernt in Claus­thal (Clausthal-Zellerfeld). Die Marktkirche zum Heiligen Geist zählt aufgrund ihrer Architektur und Innenausstattung zu den bedeutendsten Baudenkmälern des norddeutschen Barock. Zwischen 1638 und 1642 errichtete die evangelisch-lutherische Gemeinde der Clausthaler Bergleute auf dem Marktplatz ihrer Stadt diese Kirche als geistiges Zentrum. Früher bot der Kirchenraum 2.200 Menschen Platz. Seit 2013 erstrahlt sie in Blau. Diese Farbe geht auf den ersten Anstrich im 17. Jahrhundert zurück – Blau ist die Farbe des Heiligen Geistes. Ein Highlight im Harz ist auch die Stabkirche in Goslar. Entsprechend der regionaltypischen Holzbauweise im Oberharz entschied man sich für eine Kirche nach norwegischem Vorbild. Nach knapp zehnmonatiger Bauzeit wurde sie am 28. Juni 1908 eingeweiht. Sie fasziniert durch ihr imposantes Erscheinungsbild und durch das moderne, vier Oktaven umfassende Turmglockenspiel.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 05 / 2016

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …