Eisvogel: Schillerndes Juwel der Lüfte

Wegen seines farbenprächtigen, schillernden Gefieders wird der Eisvogel auch „fliegender Diamant“ genannt. Hierzulande ist er ausschließlich dort anzutreffen, wo saubere, ruhig­ ­fließende Gewässer ideale Jagdbedingungen gewährleisten.

neuer_name

© IMAGO/Blickwinkel

Text: Andras Ohlberger

Farbenfroh und doch getarnt

Je nach Lichteinfall wirken die Federn an Kopf und Rücken kobaltblau bis türkisfarben. Dadurch verschwimmt der Eisvogel mit der Wasseroberfläche, wenn er auf Ästen über Flussläufen oder Bächen auf Beute lauert. Sitzt er dagegen auf einem Baum, verleiht ihm seine orangebraune Brust eine treffliche Tarnung und lässt ihn unauffällig erscheinen.

Kühner Jäger von gedrungener Gestalt

So prächtig sein bunt schillerndes Federkleid auch ist, von der Statur her ist der Eisvogel eher ein unscheinbarer Typ. Kaum größer als ein Sperling wirkt er gedrungen und ist auffallend kurzschwänzig. Sein gerader, langer Schnabel mutet beinahe ein wenig groß für den kompakten Körper an. Doch ist er eine wirksame Waffe bei der Jagd nach Fischen, Wasserinsekten, Krebsen und Kaulquappen.

Wählerisch bei der Wohnungssuche

Bei der Jagd stürzt sich der Eisvogel auf seine Beute und taucht dabei bis zu 60 Zentimeter tief ins Wasser ein, um binnen Sekunden mit der überraschten Beute im Schnabel wieder aufzutauchen. Das klappt am besten in sauberen, ruhig fließenden, klaren Gewässern. Je bewegter die Wasseroberfläche und je trüber das Wasser, desto geringer ist die Aussicht, einen Eisvogel anzutreffen.

Eis oder Eisen?

Zur Herkunft des Namens „Eisvogel“ existieren mehrere Theorien. Möglicherweise stammt er vom althochdeutschen „eisan“ ab, was „schillernd“ oder „glänzend“ bedeutet. Vielleicht waren aber auch die „eisblauen“ Rückenfedern für die Namensgebung ausschlaggebend. Wieder andere Quellen besagen, der ursprüngliche Name laute wegen des stahlblauen Rückengefieders und der rostroten Brust „Eisenvogel“.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 05 / 2015

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …