Donnerwetter!

Fünf Millionen Blitze erleuchten jedes Jahr Deutschlands Himmel.

neuer_name

Ihre traurige Bilanz: rund 1.000 Verletzte. Doch Smartphone-Besitzer können sich jetzt per App vor Blitzgefahr warnen lassen. Die Handhabung dieser Anti-Blitz-App ist denkbar einfach: Einmal aufs Handy gespielt, warnt „BlitzAlarm“ in Echtzeit vor Gewittern mit Blitzschlag-Risiko. Die deutschsprachige App ermittelt dabei per GPS-Ortung europaweit den Standort seines Nutzers. Sobald ein Gewitter im Anflug ist, wird dieses (und alle weiteren) europaweit angezeigt. Wer sich in der Nähe einer solchen Gewitterzelle aufhält, wird automatisch über die entsprechende Gefahrenstufe per „push-Nachricht“ informiert. Dabei trifft „BlitzAlarm“ für einen Zeitraum von einer Stunde verlässliche Voraussagen darüber, ob ein Gewitter droht, woher es kommt, wohin es zieht, mit welcher Intensität zu rechnen ist und wann es den Standort des Users erreicht. Für Android und Apple / Preis: 2,69 Euro / www.nowcast.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 06 / 2013

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …