Kraft durch die Natur

Eine kürzlich vom Hautpflegespezialisten Florena durchgeführte repräsentative Umfrage der Ipsos GmbH hat die Bedeutung der Natur für die Bundesbürger zutage gebracht.

Fast 75 Prozent der 1.000 befragten Personen im Alter von 16 bis 64 Jahren stimmten der Aussage „Die Natur ist mir als Kraftquelle wichtig“ zu. Und mehr als 52 Prozent sehnen sich nach mehr Naturerlebnissen in ­ihrem Alltag. Konkret sind es die natürlichen Düfte im Grünen, die knapp 75 Prozent der Menschen hierzulande als entspannend und energie­spendend empfinden, sowie „Natur­konzerte“ wie Vogelgezwitscher, rauschende Wälder und plätschernde Flüsse. Dabei gibt rund die Hälfte der Studienteilnehmer an, die hiesige Naturlandschaft besonders zu schätzen und einen Urlaub in den Alpen oder an der Nordsee einer Auslandsreise vorzuziehen. Doch auch in den Alltag lässt sich der Naturkontakt integrieren. Immerhin rund 45 Prozent der Befragten schaffen es, die Zeit vor der Arbeit oder nach Feierabend in der Natur zu verbringen. Dazu zieht es mehr als 25 Prozent in der Mittagspause in den Park um die Ecke. www.florena.de

neuer_name
Energie: Der Wald tut Körper und Seele gut.
© IMAGO/Mint images

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 01 / 2016

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …