LEGEARTIS LECH Festival & Wettbewerb 2016

Bereits zum fünften Mal findet im September 2016 das Musikfestival LegeArtis Lech mit Musikern der jungen Generation statt.

Lech
Initiatorin des Festivals Asya Sorshneva.
© LukasBeck

Asya Sorshneva, Violinistin und künstlerische Leiterin des Festivals, hat es sich zum Ziel gesetzt, aufstrebende internationale Talente in der Bergwelt von Lech zusammenzubringen, um in persönlicher Atmosphäre Musik auf hohem Niveau zu spielen. Seit 2012 ist es ihr jedes Jahr gelungen, MusikerInnen führender Kammerorchester aus Europa, KünstlerInnen der Anne-Sophie Mutter Foundation, verschiedene Orchester und Quartette der klassischen sowie der zeitgenössischen Musikszene nach Lech zu holen.

LegeArtis Lech geht danach auf Reise in die Großstädte: Mit ‚LegeArtis Lech goes Europe‘ finden ab 2017 Konzerte in Madrid, Düsseldorf, London, Moskau, Berlin und Wien statt.

Wettbewerb für junge MusikerInnen unter 13 Jahre

In Kooperation mit der internationalen Musikschule Berlin sind die Musikschulen in Vorarlberg, Tirol, in den grenznahen Kantonen in der Schweiz, in Bayern und Baden-Württemberg eingeladen worden, Schüler bis 13 Jahre zur Teilnahme am Wettbewerb in Lech zu motivieren. Die Einreichung wurde möglichst einfach gestaltet – ein Smartphone-Video dient der Jury als Entscheidungsgrundlage für die Vorrunde zum Wettbewerb am 17. September in Lech.

Mehr Infos gibt es hier

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …