Schwarzwald ist der Instagram-König

Das Reiseportal Travelcircus hat weltweit das Vorkommen von 1001 Sehenswürdigkeiten auf Instagram analysiert. Dabei sollte geklärt werden, wie oft die Attraktionen in dem sozialen Netzwerk auftauchen.

neuer_name
Der Schwarzwald ist nicht nur wunderschön, sondern auch bei Instagram sehr beliebt.
© GettyImages

Die Liste für Deutschland hält einige Überraschungen parat. Auf dem Spitzenplatz thront der Schwarzwald mit insgesamt 1.363.700 Beiträgen bei Instagram. Das Mittelgebirge in Baden-Würtemberg ist die meistfotografierteste deutsche Sehenswürdigkeit. Auf Platz zwei folgt der Bodensee mit 974.300 Beiträgen. Die Plätze drei und vier gehen nach Berlin. Bronze holt sich die Berliner Mauer mit 753.400 Beiträgen und dass obwohl von den einst 160 Kilometer langem Schutzwall nur noch Bruchteile erhalten sind.

Das Wahrzeichen der Deutschen Einheit – das Brandenburger Tor – landet auf Rang vier mit über 500.000 Beiträgen. Die grüne Hölle des Nürburgrings 419.00 Beiträge) verhilft der Rennstrecke zu einem Platz unter den Top 5. Dahinter folgt das Märchenschloss von Ludwig II. - Schloss Neuschwanstein (372.700 Beiträge), der Harz (367.000 Beiträge) und der Kölner Dom. Die dritthöchste Kirche der Welt und das Wahrzeichen der Karnevalshochburg am Rhein bringt es auf 322.700 Beiträge. Platz neun geht an die Eifel und obwohl sie erst 2017 eröffnet wurde belegt die Hamburger Elbphilharmonie einen guten zehnten Rang und komplettiert damit die Rangliste. Mehr Informationen rund um den Schwarzwald gibt es hier.

neuer_name
Keine andere Region Deutschlands wird so häufig bei Instagram gepostet, wie der malerische Schwarzwald.
© GettyImages

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

04.08 – 11.08.2018
Winterberger Wanderwochen
13.08 – 20.08.2018
Deutscher Wandertag 2018 Detmold
25.08.2018
Karwendelmarsch