Wandern in der Moseleifel

Nicht jeder Urlaub muss in die Ferne gehen. In Deutschland gibt es sehr schöne Feriengebiete. Die Moseleifel bietet ein umfangreiches Freizeitprogramm und überzeugt mit abwechslungsreichen Wanderwegen.

neuer_name
Der Natur ganz nah ist man bei einem Urlaub in der Moseleifel.
© epr/Moseleifel

Wer freut sich nicht auf den nächsten Urlaub, auch wenn es vielleicht nur ein paar Tage sind? Endlich hat man mal wieder Zeit sich zu erholen, zu verreisen und neue Dinge auszuprobieren. Man möchte Sehenswürdigkeiten entdecken, nach Lust und Laune einkaufen, Sport treiben, unberührte Natur genießen oder auch mal ausgiebig feiern. Wer glaubt, ins Ausland fahren zu müssen, um all diese Dinge erleben zu können, der irrt sich. Denn Deutschland selbst bietet Urlaubswilligen, Erholungsbedürftigen und Familien viele schöne Gebiete mit umfangreichen Freizeitprogrammen. Die Region Moseleifel ist eines der beliebtesten deutschen Feriengebiete.

Die Urlaubsregion verbindet das romantische Gebiet der Mittelmosel mit der urwüchsigen Landschaft der Eifel und bietet mit ihrer touristischen Vielfalt einen hervorragenden Ausgangspunkt für den nächsten Familienurlaub oder einen Kurztrip. Am einfachsten lässt sich die Moseleifel zu Fuß erkunden. Die überwiegend flache Landschaft der Wittlicher Senke mit ihren architektonischen und kulturellen Schätzen lädt zu gemütlichen Wandertouren ein. Rund um den Eifelsteig gibt es in der Region drei neue Prädikatswanderwege für Wanderer und Naturliebhaber, die abwechslungsreiche Erlebnistouren bereit halten. Auf schmalen Pfaden und naturnahen Wegen führen die Erlebnisschleifen vorbei an wildromantischen Bachläufen und imposanten Felsformationen, durch abwechslungsreiche Waldabschnitte und über Höhenzüge hin zu beeindruckenden Aussichtspunkten und Kulturdenkmälern. Die Wanderstrecken der Moseleifel sind durch ihren Variantenreichtum ideal für Familien, bieten aber auch Herausforderungen für geübte "Wander-Profis". Die „Mühlenroute“ führt den Wanderer vom Kloster Himmerod entlang der zahlreichen Mühlen an Salm und Lieser hinüber nach Wittlich. Die Stadt ist ebenso Start- und Endpunkt wie auch Namensgeber der zweiten Schleife, der „Säubrennerroute“. Die „Meulenwaldroute“ schließlich führt tief in den Meulenwald mit seinen sprudelnden Mineralquellen hinein. Alle Touren verbinden die Highlights der Region mit dem Eifelsteig, einem von Deutschlands besten Wanderwegen. Mehr Informationen gibt es hier.

neuer_name
Die Viktoriaquelle in der Moseleifel bringt Wanderern und Naturliebhabern eine kühle Erfrischung.
© epr/Moseleifel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …