Wandern in Südafrika

Wenn es in Deutschland zu kalt und ungemütlich wird, schauen sich Wanderer gerne nach Alternativen um. Südafrika ist das ganze Jahr über die perfekte Destination und bietet verschiedene Trails.

neuer_name
Blick in den Blyde River Canyon in Mpumalanga
© www.dein-suedafrika.de

Benannt nach einer Baumart, führt der preisgekrönte Num-Num-Trail durch Wälder, Grasland, vorbei an spektakulären Schluchten und unzähligen Wasserfällen rund um den Skurweberg-Pass. Vor allem bei Südafrikanern ist die 35,6 Kilometer lange Route beliebt, die man in fünf Tagen absolvieren kann. Etwa drei Stunden von Johannesburg entfernt, startet die Wanderung auf der R541 zwischen Machadodorp und Badplaas. Der Weg führt durch drei private Estates, die die Besitzer freigegeben haben und öffnetEinblicke in Mpumalangas schönste und unberührteste Landschaften. Gäste übernachten in rustikalen Unterkünften, inklusive Möglichkeiten zum abendlichen Braai.

Der Wild Coast Trail verbindet die Küstenlinie von Port St. Johns bis in den kleinen Ort Coffee Bay und bietet seinen Besuchern einen Einblick in die fantastischen Küstenlandschaften der Wild Coast und in die Kultur des dort ansässigen Stammes der Xhosa. In fünf Tagen wandern Besucher im früheren Gebiet der Transkei, mit seinen grasbewachsenen Hügeln, steilen Klippen, idyllischen Stränden und zum Teil dichten Wäldern. Besonders empfiehlt sich eine Wanderung in den Monaten August bis September, wenn die Wale und Delfine an die südafrikanische Küste kommen. Die Wanderung führt durch insgesamt acht Xhosa-Dörfer, wo Wanderer eine Pause einlegen und die reiche Kultur des faszinierenden Stammes kennenlernen können. Vor allem das Ausprobieren der lokalen Küche und die Herzlichkeit der Bewohner, die spannende Geschichten ihrer Traditionen erzählen können, lohnt den Besuch. Entlang des Weges gibt es Unterkünfte, die für Wanderungen des Wild Coast Trails ausgerichtet sind. Gäste können sogar in typischen runden Xhosa-Hütten, direkt an der Küste gelegen, übernachten. Weitere Informationen gibt es hier.

neuer_name
Die Landschaft des Eastern Cape lädt zum Wandern ein
© www.dein-suedafrika.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …