Wandern macht glücklich

Wandern ruft für über ein Drittel der Deutschen ein Glücksgefühl hervor.

neuer_name
Gute Laune: Eine Wandertour zaubert ein Lächeln aufs Gesicht
© Gore-Tex

Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Studie im Auftrag der Marke Gore-Tex, die im April dieses Jahres vom Forschungsinstitut Research Now durchgeführt wurde. In Deutschland wurden dabei 1.011 Personen im Alter zwischen 20 und 59 ­Jahren befragt. 39 Prozent von ihnen gaben an, dass sie mit Wandern am ehesten den Begriff Glück assoziieren. Erst danach folgten Entspannung (32 %) und Fitness (19 %). Was die Gründe für eine Wandertour betrifft, gaben 47 ­Prozent der Befragten an, dass sie die Schönheiten der Natur ­genießen wollen. Ein Viertel der Deutschen verspricht sich vom Wandern einen Abbau von Stress. Auf die Frage, bei welcher Aktivität die Befragten am besten abschalten können, gaben 27 Prozent der Deutschen die gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden an, gleich dahinter jedoch wurde das ­Wandern mit 24 Prozent genannt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 06 / 2015

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

04.04.2020
Nordeifel - Auf den Spuren der Raubritter
25.04.2020
Nordeifel - Kneippwanderweg
24.05.2020
Nordeifel - Kräuterpfad
07.06.2020
Nordeifel - Soweit das Auge reicht
04.07.2020
Nordeifel - Ritter, Römer, Rüben
09.08.2020
Nordeifel - Toskana der Eifel
16.08.2020
Nordeifel - Auf Tuchmachers Fährte
23.08.2020
Nordeifel - Pingenwanderweg