Website für Allergiker

Verflixte Sache: Der Frühling ist da, die Sonne lockt zum Wandern, doch ­ Heuschnupfen oder gar allergisches Asthma vermiesen einem den Spaß.

neuer_name

Aber deswegen auf Outdoor-Aktivitäten zeitweise komplett zu verzichten ist nicht ­nötig. Tipps für Betroffene gibt’s jetzt ausgerichtet auf verschiedene Zielgruppen und Altersklassen. Denn: Wie man mit dem Problem Allergie umgehen sollte, hängt stark von Lebensumfeld, ­Schwere der Erkrankung, Hobbys und Alter der Betroffenen ab. Die neuartige Benutzerführung in moderner Aufmachung holt den Pollenallergiker auf der Eingangsseite ab und führt ihn in den für ihn passenden Bereich. Dort finden Betroffene aktuelle Meldungen zum Heuschnupfen sowie Tipps und Tricks rund um das Thema „Leben mit einer Allergie“ – zugeschnitten auf ihren Alltag. So können sich beispielsweise besorgte Eltern über das Asthma-Risiko bei Kindern informieren. Außerdem haben Pollenallergiker mit der App „Allergy Track“ die Möglichkeit, ihre Allergiesymptome zu dokumentieren.

www.allergienavigator.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 02 / 2014

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …