Wolf und Luchs kehren zurück

Lange war der Wolf aus unseren Landen verschwunden, jetzt gibt es in Deutschland nach Schätzungen von Experten wieder mindestens 20 Rudel.

neuer_name

Auch der Luchs, vor 150 Jahren fast ausgerottet, ist wieder da – knapp 40 Tiere sollen im Harz und im Bayerischen Wald leben. Die Rückkehr der Wildtiere löst bei vielen jedoch Unsicherheit aus – dabei gibt es bis zum heutigen Tag keine seriösen Berichte über einen Angriff auf einen Menschen. „Wölfe tragen vor allem zur Gesundheit der Wildpopulation bei, indem sie kranke und schwache Tiere erlegen“, weiß Carsten Nowak vom Forschungsinstitut Senckenberg in Frankfurt. „Wir haben die Verpflichtung, der Biodiversität eine neue Chance zu geben und die Arten wieder in unser Ökosystem zu integrieren.“ www.nabu.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 02 / 2014

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …