Wandern

Ob Tagestour, Kurztripp, Wochenendausflug oder die Stadtwanderung abseits der ausgetretenen Pfade – lassen Sie sich inspirieren von unseren großen Wander-Reportagen, für Sie vor Ort recherchiert und zum nachwandern freigegeben!

Kategorie Deutschland

neuer_name
Donnerstag | 13. Juni 2019  |  18:21 Uhr

Im Fünfstromland von Maas, Schwalm, Rur, Nette und Niers

Wo das niederländische Limburg an den nieder-rheinischen Naturpark Schwalm-Nette grenzt, leben selten gewordene Tiere und Pflanzen an grenzwertigen Standorten: hier extrem feucht und nass, dort wieder völlig trocken und karg. Wanderwege überschreiten all diese Grenzen immer wieder.
Weiterlesen

neuer_name
Montag | 06. Mai 2019  |  11:17 Uhr

Vom Todesstreifen zum Wanderparadies

Auf 1.394 Kilometern trennte einst die innerdeutsche Grenze das Land in Ost und West, in Kommunismus und Kapitalismus, in DDR und BRD. 30 Jahre später hat sich der ehemalige Grenzstreifen in ein lebendiges Biotop verwandelt, das das Bundesland Thüringen in den Rang eines Nationalen Naturmonuments erhoben hat – und auf dem es sich prima wandern lässt. Weiterlesen

neuer_name
Montag | 29. April 2019  |  13:49 Uhr

Auf der Flucht

Wo der Teutoburger Wald ausschwingt, trifft er auf münsterländische Parklandschaft. Ein Spannungsfeld, in dem sich früher die Nonnen aus Kloster Gravenhorst bei Gefahr hinter die schützenden Mauern der fürstbischöflichen Burg Bevergern retteten. Weiterlesen

Kategorie Österreich

neuer_name
Dienstag | 14. August 2018  |  14:31 Uhr

Mythos Kärnten

Die Einheimischen erzählen sich schon seit Jahrhunderten Mythen und Legenden. Und kürzlich wurden zwei Bären im Rosental gesichtet. David Vinzentz stürzt sich ins Abenteuer und trifft alte Bekannte! Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 31. Juli 2018  |  11:15 Uhr

Ausg'steckt is!

Wien ist die einzige Hauptstadt der Welt, die nennenswerte Mengen Wein innerhalb ihrer Stadtgrenzen produziert – und in gemütlichen Heurigenlokalen ausschenkt. Kein Wunder also, dass Einheimische die Wiener Weinberge gern als Naherholungsgebiet nutzen und beim Weinwandern so manches Glaserl trinken. Unsere Autorin Alexa Christ hat’s ihnen nachgemacht. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 18. Juli 2018  |  15:19 Uhr

Im Auftrag Ihrer Majestät in Osttirol

Das war schon ein Spektakel, als Daniel Craig alias James Bond im Januar 2015 das beschauliche Obertilliach ­besuchte. In der Bilderbuchgemeinde, die so traumhaft eingebettet ist zwischen Lienzer Dolomiten und Karnischen Alpen, jagte der britische Spion wie üblich böse Buben. wanderlust-Autorin Alexa Christ war dort und hat sich überzeugt: Der Ort hat alles gut überstanden und ist wieder agentenfreies Bergidyll.
Weiterlesen

Kategorie Schweiz

neuer_name
Mittwoch | 18. Juli 2018  |  14:12 Uhr

Auf der Höhe

Hopp – bequem mit der Bergbahn hinauf und dann das ­abgeschiedene ­Alm- und Bergparadies des Tiroler Oberlandes genießen. Denn hier oben ist ganz schnell Schluss mit Zivilisationsstress und der Hektik des Alltags. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 27. Oktober 2015  |  11:30 Uhr

Schweiz: Kraft tanken

Ein riesiger Felskessel, ein dunkler Torfsee, die Gesteinsnische eines Einsiedlers: Voller Energie und Geheimnisse stecken viele Orte in der Ferienregion Jura & Drei-Seen-Land. Die Schweizerin Joëlle Chautems verbindet solche Kraftorte zu zehn kleinen Wanderungen und verrät wanderlust, wie sie uns aufladen. Weiterlesen

Kategorie Europa

neuer_name
Donnerstag | 13. Juni 2019  |  18:44 Uhr

Blumeninsel im Atlantik

Madeira ist ein Wanderparadies. Auf kleinem Raum – die Insel ist 57 Kilometer lang und 22 Kilometer breit – gibt es eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten, vor allem entlang der sogenannten Levadas. Diese vor Jahrhunderten angelegten Bewässerungskanäle durchziehen die portugiesische Atlantikinsel wie ein Netz. Weiterlesen

neuer_name
Montag | 01. April 2019  |  11:21 Uhr

Tanz auf dem Vulkan

Rein bergsteigerisch betrachtet sind die Gipfel der Äolischen Inseln bestenfalls zweite Wahl – doch Schwefelfumarolen, donnernde Eruptionen und glühende Lavabrocken, die brennende Schneisen in den Nachthimmel fräsen, bescheren Wanderern zusätzlich faszinierende Knalleffekte. Der 924 Meter hohe Stromboli, der Musterknabe des Vulkanismus, soll mit seinen -Ausbrüchen sogar schon Odysseus auf seiner Irrfahrt als Leuchtturm gedient haben. Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 08. März 2019  |  16:37 Uhr

„Haste Ye Back!“

Einmal drum herum: Durch den Lückenschluss ist aus zwei Wegen ein Rundweg um den See mit Ungeheuer entstanden – Loch Ness 360. Er führt durch herrliche Landschaft, die Begegnung mit Nessie ist eher unwahrscheinlich, aber die mit den Menschen um so herzlicher: „Haste ye back!“ („Komm bald wieder!“) Weiterlesen

Kategorie Stadtwandern

neuer_name
Mittwoch | 27. März 2019  |  11:08 Uhr

Ein historischer Stadtbummel

Am linken Elbufer, im Scheitel eines Flussbogens, erstreckt sich das historische Zentrum Dresdens. Jahrhundertelang war es von mächtigen Festungsmauern geschützt, nach und nach verloren diese ihre Bedeutung. Sie wurden abgetragen. Auf den plötzlich freien Flächen entfaltete die sächsische Residenz barocke Pracht. Grund genug für einen Stadtbummel durch die Jahrhunderte. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. August 2018  |  14:27 Uhr

Mal so richtig steilgeh'n

Salzburg ist überlaufen! Aber man muss nur ­wenige Schritte gehen – zugegeben: meist nach oben –, um ­abseits des Rummels Ruhe zu ­genießen, Waldluft zu schnuppern und über ­krasse ­Felskanten ­hinweg die Festung zu ­erblicken, die vor Alpen­gipfeln auf ihrem Berg thront. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. August 2018  |  11:35 Uhr

Saarbrückens schöne Seiten

Geprägt von barocker Pracht und modernen Ausblicken, bietet Saarbrücken einen interessanten Spannungsbogen. Weiterlesen

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …