« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Naturoase im Emsland

neuer_name
Angenehme Stille liegt über der Landschaft: Bootsanleger an der Hase bei Bückelte.
© Emsland Tourismus GmbH/ Birgit Janknecht

Das Naturschutzgebiet „Haselünner Wacholderhain“ ist ein grünes Kleinod und ein Stück Wildnis im flachen Emsland. wanderlust-Autorin Edda Neitz hat sich aufgemacht.

Text: Edda Neitz

Es ist ein Moment der Ruhe. Warme Sonnenstrahlen legen sich auf das satte Grün der

Wacholderbäume. Die Tiere bewegen sich langsam, streifen anmutig durch die hohen Gräser. Mal verteilen sie sich in alle Richtungen, mal bewegen sie sich im Pulk. Je länger man hier steht und die kleine Herde der Tarpan-Pferde beobachtet, umso mehr wird einem die besondere Beschaulichkeit des Haselünner Wacholderhains bewusst. Er ist der größte zusammenhängende Wacholderhain im Nordwesten Deutschlands, nahe der Emsländer Hansestadt Haselünne. Die Region Emsland liegt, grob skizziert, zwischen der Nordsee und dem Teutoburger Wald. Wie ein Puzzlestein fügt sich dieser Hain in die kleinteilige ländliche Region, die geprägt ist von langen Kanälen und Wasserstraßen. Felder, Moore und Heiden wechseln sich ab. Vom Wanderparkplatz Haselünner See führt ein kurzer Waldweg zum Eingang des Wacholderhains, der durch ein Gatter eindeutig erkennbar ist.

Daneben stehen Tafeln, die über den fast vier Kilometer langen Rundwanderweg durch das Naturschutzgebiet informieren. Bereits 1937 wurde der Hain zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Hain selbst umfasst 38 Hektar. Er gehört heute zu der 72 Hektar großen „Haselünner Kuhweide“, die wiederum eine von „Natura 2000“ ausgewiesene Fläche ist.

Den kompletten Artikel lesen Sie in wanderlust 2/2021. Das Magazin können Sie hier nachbestellen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …