Sennewandern mit Sinneswandeln

neuer_name
Auf den im Herbst violett leuchtenden Heideflächen der Senne ist auch eine Schafherde zu Hause.
© Franz Hasse

In der Region Teutoburger Wald können Wanderinnen und Wanderer nun die vielfältige Sennelandschaft rund um den Truppenübungsplatz Senne umfassend erkunden und erleben. Im Rahmen des Projekts „Senne für alle Sinne“ entstanden dort ein Rundwanderweg sowie zehn Erlebnistouren.

Text: Wilfried Spürck

Mitten in der am Teutoburger Wald zwischen Bielefeld und Paderborn gelegenen Sennelandschaft liegt der Truppenübungsplatz Senne. Mit rund 115 Quadratkilometern Fläche umfasst er fast die Hälfte dieses Naturraumes. Innerhalb des militärischen Sperrgebietes finden sich heute noch auf großer Fläche natürliche Sandbäche, Moore, Wälder und ausgedehnte Heiden – ein Landschaftsbild, das vor Jahrhunderten durch eine extensive Bewirtschaftung des Menschen entstand und heute ein kulturhistorisches Gut ist.

Westlich des Truppenübungsplatzes erstrecken sich Heiden und Sandtrockenrasen. Weiter südlich finden sich zahlreiche Sandbäche und Moore. Im Osten liegen die großflächigen Wälder des Teutoburger Waldes. Ein Großteil dieser Lebensräume erstrecken sich weit über die Grenzen des Truppenübungsplatzes und wurden unter Schutz gestellt. Auf Wanderwegen sind diese Gebiete für Naturinteressierte zugänglich und dank des Projektes „Senne für alle Sinne“ nun noch intensiver erlebbar. Rund um den Truppenübungsplatz Senne finden Naturinteressierte in Naturschutzgebieten die Relikte der alten Sennelandschaft.

Der Sennerundweg

In den Städten und Ortschaften Oerlinghausen, Schlangen, Bad Lippspringe, Paderborn, Hövelhof, Schloß Holte-Stukenbrock und Augustdorf können Wanderfreundinnen und Wanderfreunde über insgesamt zehn Erlebnistouren verschiedene Landschaftselemente der Senne erleben. Dazu zählen unter anderem die für das Areal typischen lichten Eichenwälder. In diesen leben halbwilde Rinder, die berühmten Senner Pferde und Exmoor-Ponys. Durch die Beweidung mit den großen Landschaftspflegern auf vier Beinen werden lichte Wälder, Heiden und Sandmagerrasen erhalten.

Bei den Touren handelt es sich um Rundwege in unterschiedlichen Längen. Durch „Senne für alle Sinne“ werden die Wanderungen über einen großen Rundweg um den Truppenübungsplatz miteinander verbunden. Wer die Region als Ganzes erleben will, hat somit die Möglichkeit, dieses Areal, das bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts militärisch genutzt wird und seit Ende des Zweiten Weltkriegs britische Streitkräfte beherbergt, zu umwandern. Alternativ können die einzelnen Erlebnistouren auch mit dem Bus oder dem Auto erreicht werden.

Mit allen Sinnen wandern

Das Projekt „Senne für alle Sinne“ bietet Naturbegeisterten die Möglichkeit, die Senne mit ihren verschiedenen Landschaftselementen zu erleben. Sie können Heide und Wälder durchqueren und entlang von Bächen und Mooren wandern. Die Lebensräume der Senne sind vielfältig und wunderschön. Ihre Natur spricht alle Sinne an. Die violetten Blüten der Heide im August beispielsweise sind ein Fest fürs Auge, der Duft der wilden Kräuter am Wegesrand schmeichelt der Nase, der Gesang der Vögel des Waldes oder das Zirpen der Feldgrillen lassen buchstäblich aufhorchen. Und unter den Füßen ist der sanft knirschende Sennesand spürbar. Auch für den Gau- men hält die Senne ein vielfältiges Angebot bereit: Die Produktpalette der Marke „Senne Original“ umfasst zahlreiche regionale Erzeugnisse wie Eier, Honig, Fleisch, Fisch und Brot.

Wanderungen auf den erlebnisreichen neuen Wegen in der Sennelandschaft eignen sich bestens für Tagesausflüge oder während eines Kurzurlaubs. Wer dort unterwegs ist, kann nicht nur die Ruhe der Natur genießen, sondern auch eine Landschaft mit einer spannenden Geschichte entdecken, die man an vielen Orten in der Natur auch heute noch findet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …