LOWA FOOTPRINTS gewinnt German Brand Award

„Wo warst Du mit Deinen LOWA-Schuhen?“ – Unter diesem Motto launchte das Outdoor-Unternehmen LOWA in diesem Jahr sein soziales Netzwerk LOWA FOOTPRINTS. Beim German Brand Award in Berlin wurde die App nun mit dem Preis „Winner“ im Bereich „Brand Apps“ der Kategorie „Excellence in Branding, Strategy & Creation“ ausgezeichnet.

neuer_name
Georg Obermayr, Leitung Crossmedia Produktion der Agentur ADVERMA (links) und Michael Frank, Marketingleiter bei LOWA (rechts).
© LOWA

Verantwortlich für die Konzeption und technische Umsetzung ist die Werbeagentur ADVERMA aus Rohrbach, die LOWA als Full-Service-Agentur unterstützt. Seit ein paar Jahren setzt die Marketingabteilung bei LOWA verstärkt auf digitale Medien und baut ihre Markenpräsenz in diesem Bereich verstärkt aus. „Mit der unternehmenseigenen Community bieten wir nun eine exklusive Plattform, auf der sich Outdoor- und Markenfans zusammenschließen und austauschen können“, erklärt Michael Frank, Marketingleiter bei LOWA.

Nutzer können über die App (erhältlich für iOS und Android) sowie die Webseite Fotos ihrer Outdoor-Erlebnisse posten und so ihren FOOTPRINT hinterlassen. Der entsprechende LOWA-Schuh wird anschließend zugeordnet. Per Klick auf den Schuh können die User dann nachverfolgen, was andere mit diesem Modell erlebt haben. Speziell zusammengestellte Sammlungen zu Aktivitäten, Themen und Regionen inspirieren zudem zu neuen Abenteuern. Auch die Athleten des LOWA PRO Teams hinterlassen ihre FOOTPRINTS und nehmen Fans mit auf spannende Expeditionen.

Über German Brand Award:

Der German Brand Award zeichnet einzigartige Projekte deutschsprachiger Marken aus. Eine Expertenjury aus Wirtschaft und Wissenschaft vergibt insgesamt Preise in drei Kategorien: „Excellence in Branding“, „Industry Excellence in Branding“ sowie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“. Verliehen wird er seit 2016 in Berlin. In diesem Jahr wurden über 900 Projekte eingereicht.

Über LOWA:

Die LOWA Sportschuhe GmbH fertigt Schuhe im Berg-, Outdoor- und Travel-Segment. Hauptsitz der Firma ist das bayerische Jetzendorf bei München. Was 1923 mit einer kleinen Produktion handgefertigter Haferlschuhe begann, entwickelte sich über die Jahre zu einem Unternehmen mit Weltruf. Der Traditionsschuster steht für Qualität und Passform und ist im Bereich der Berg- und Outdoorschuhe Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen gehört seit 1993 zur italienischen Firmengruppe Tecnica. Alle Schuhe werden in Europa produziert.

Über Adverma:

Die Adverma GmbH ist eine inhabergeführte Werbeagentur, die 1994 gegründet wurde. Hauptsitz ist Rohrbach im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Insgesamt beschäftigt die Agentur in Deutschland 20 feste Mitarbeiter. Weitere Standorte sind München und Zug in der Schweiz.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

26.11.2017
Westerwald - Von Hadamar zum Offheimer Kopf