fauna

Spannendes Faktenwissen rund um die Tierwelt in Deutschlands Natur. Perfekt geeignet, um unsere heimischen Wald- und Wiesenbewohner kennenzulernen. Welches Tier legt die längsten Wanderungen zurück? Warum können Fuchs und Hase gemeinsam unter einem Dach leben, wie lange können Fledermäuse kopfüber hängen und wo leben die meisten Wildkatzen?

Die Schleiereule - Kulturfolger

lat. TYTO ALBA | 95 cm kann ihre Flügelspannweite erreichen.
1 Minute

Der Luchs - Am Wegesrand

lat. Lynx lynx | 8 Meter weit kann ein Luchs aus dem Stand springen.
2 Minuten

Fledermaus – viel besser als ihr Ruf - Uralter Blutsauger

Seit den Drakula-Romanen haftet unseren Fledermäusen ein negatives Image an. Dabei sind die nachtaktiven Insektenfresser wahre Wundertiere. Höchste Zeit, den Ruf der einzigen fliegenden Säugetiere einmal aufzupolieren.
2 Minuten

Der Goldschakal – neues Raubtier auf leisen Pfoten - Deutschlands neuer Räuber

Heimlich, still und leise ... Deutschland hat ein neues Raubtier! Dass sich der Goldschakal in unseren Gefilden pudelwohl fühlt, steht bereits fest. Viel weiß man über die Aktivitäten des Wolfsverwandten jedoch nicht. Das soll sich jetzt mit Monitoring ändern. Hier gibt es die wichtigsten Fakten über den Goldschakal.
2 Minuten

Unterwegs:

Top 10 Familienwege
Die schönsten Wanderungen für die ganze Familie. Wandersommer für Groß und Klein.
1 Minute
Kärnten - Zum Gipfelsieg an der Karnischen Milchstraße einen Zirbenschnaps
Der Karnische Höhenweg turnt im Westen hochalpin über den schroffen Stein der Karnischen Alpen. Im Osten zieht er als Karnische Milchstraße über grüne Almen. Wo ein seltenes Pflänzchen die Eiszeit überlebte.
9 Minuten
12. Jun 2024
Hunsrück-Hochwald - Deutschlands jüngster Nationalpark
Der Grünschnabel unter Deutschlands Nationalparken heißt Hunsrück-Hochwald. Entlegene Waldhöhen, in denen sich die scheue Wildkatze wohlfühlt. Auf verschiedenen Traumschleifen verschlägt es auch Wandernde in die junge Wildnis.
11 Minuten
12. Jun 2024

Heft & Abo bestellen