2 Minuten

Die Dolomiten im Blick: "Sportln" im Hochpustertal

Kulinarische Hochgenüsse treffen auf sportliche Höchstleistungen: Die Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian überzeugt mit regionalen Schmankerln am Teller und besonderen Rad- und Wanderwegen für sportaffine Urlaubende!
Zwei Fahrradfahrende in der grünen Natur mit Gebäuden im Hintergrund.
©

Gert Perauer

Sillian – die Dolomiten vor Augen, naturbelassene Landschaften, die meisten Sonnenstunden Österreichs und unzählige Kilometer an (Bike-)Wegen inmitten der Dolomiten erfreuen Aktivurlauber jeden Alters im Hochpustertal.

Weitreichendes Rad- und Wanderwegenetz

Die Berglandschaft im Osttiroler Pustertal lässt dabei die Herzen von Radsportlern höherschlagen: Vom familienfreundlichen Drauradweg, weitläufigen Strecken für Rennradfahrer und alpinen Wegen für ambitionierte Mountain- oder E-Biker – jeder Zweirad-Liebhaber findet hier seine perfekte Strecke. Gäste freuen sich auf die „höheren Ziele“ in den Sextner und Lienzer Dolomiten und cruisen allein im Umfeld des Dolomiten Residenz****s Mountain Resort auf einem etwa 70 Kilometer langen Wegenetz. Auch die Wanderer kommen in der Region auf ihre Kosten: Das Vier-Sterne-Superior-Hotel ist der zentrale Ausgangspunkt für Wanderungen in Sillian, ins Villgratental, nach Lienz sowie in das Lesachtal entlang des Karnischen Kamms. Dabei sind durch das inkludierte Osttiroler Gipfelticket die Fahrten mit den geöffneten Seilbahnen der Bergbahnen Sillian-Hochpustertal, dem Großglockner Resort Kals-Matrei und in St. Jakob im Defereggental inklusive. Das garantiert aussichtsreiche Wanderungen in der unverwechselbaren Osttiroler Bergwelt.

Mann mit Blick in die Ferne auf einem Steg in einem Teich mit Gebäuden und Berg im Hintergrund.
© Gert Perauer

Nur das Beste aus der Region

Die Verbundenheit zu der Region schmecken die Gäste auch in der Küche der Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian. Hier kommt das Komplettpaket Osttirol auf den Tisch: Die Urlaubenden werden mit einer Speisekarte voller Köstlichkeiten aus erlesenen, naturbelassenen Zutaten aus der Region verwöhnt. So kommt die Milch von den Almbauern des Hochpustertals, der Honig von lokalen Imkern oder das frisch gebackene Brot aus der Dorfbäckerei. In den stylishen und modernen Zimmern des Hotels fühlen sich die Gäste dank Holz, Leder, Naturstein und liebevoll handgefertigten Details wie zu Hause.

Familie beim Frühstück draußen im Grünen.
© Gert Perauer

Ein Hotel für alle Sinne

Urlaubende genießen die Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian mit allen Sinnen und tanken neue Kraft in den Bergen Osttirols. Weitere Informationen zum abwechslungsreichen Urlaub im Osttiroler Hochpustertal sind zu finden unter: sporthotel-sillian.at

Das könnte Dir auch gefallen

Wanderregion Donau Oberösterreich: Schritt für Schritt erfrischende Glücksgefühle - Advertorial
Wandern lädt den Glücks-Akku auf. Eine echte Ladestation dafür ist die Wanderregion Donau Oberösterreich. Überall warten spektakuläre Landschaften mit schönen Aussichten, einzigartige Kulturschätze, einprägsame Erlebnisse und Orte zum Genießen.
4 Minuten
Venntrilogie: Neues Wander-Highlight in Ostbelgien - Fernwanderweg zwischen Kelmis und Bütgenbach - Advertorial
109 km, sechs Etappen und drei Landschaften: Das sind die Eckdaten zum neuen Fernwanderweg Venntrilogie, der im Sommer 2023 eröffnet wurde und das optimale Eingangstor zu einer Vielzahl an Wandererlebnissen in Ost- und Südbelgien ist. Gemeinsam mit dem Eifelsteig bildet er ein grenzüberschreitendes Gesamtkonzept.
3 Minuten
Bergverliebt im Zillertal - Advertorial
Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, genascht und nach Herzenslust genossen. Ein Sommer im Zillertal lässt keine Wünsche offen.
2 Minuten
Zurück in die Urzeit - Neanderland
Im Neandertal bietet sich den Besuchern eine perfekte Kombination aus Wandern und Kultur an. Der Gang durch die Urzeit lässt sich vor den gletschergrünen Museumswänden im Eiszeitlichen Wildgehege fortsetzen.
9 Minuten
25. Jan 2024