Wanderjacken: Schilde hoch – Jacken an!

Ob beim Malen, beim Haareschneiden oder beim Musikmischen – nicht Gleich­­­mäßigkeit fordert höchste Fachkenntnis, sondern Übergänge. Genauso verhält es sich mit ­Wander-Outfits. Sommer- und Winter-Ausrüstung lassen sich leichter zusammen­stellen als eine Variante für die Zeit dazwischen.

Text: Timo Dillenberger Fotos: Jennifer Schattling

neuer_name

© Illustration: Conny Laue

Schilde hoch gegen Regen, ­gegen Kälte, gegen Wind und Schmutz – Schilde runter ­gegen Hitzestau und übermäßige Feuchte! Die Aufgaben des Schutzschildes Wanderjacke sind so vielfältig wie die technischen Lösungen zu diesem Problem.

Was die Abstimmung des Materials aufs Wetter angeht, gibt es mehrere Taktiken. Die erste besteht aus guter Planung, Vertrauen in die Wettervorhersage und einem gut sortierten Wander-Kleiderschrank.

Den kompletten Text, anschauliche Grafiken sowie sämtliche Testbriefe der besten Softshell-Jacken der Saison mit Beschreibung, Bewertung und Testsiegel finden Sie in Heft 6/2013 von wanderlust.

Hier nachbestellen.

neuer_name

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: wanderlust Nr. 06 / 2013

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

Zur Zeit liegen keine Events vor …