1 Minute

Hochgenuss auf allen Ebenen

In der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und am Familienberg Spieljoch-Fügen wird Genuss großgeschrieben: Hier treffen Abfahrten für jede Könnerstufe auf kulinarische Höchstleistungen auf den unterschiedlichen Hütten. Um diese kennenzulernen, bietet sich das 5. Ski-Food-Festival am 16. und 17. Dezember an.
Zwei Skifahrer vor verschneiter Bergkulisse in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach.
©

Andi Frank

Kulinarische Meisterleistungen

Gerichte auf Haubenniveau bietet etwa die Kristallhütte auf 2148 Metern Seehöhe: Bei Jazz-Brunches, DJ-Musik und Weinverkostungen kommen Genussskifahrer auf ihre Kosten. Kein Wunder, dass sie bereits des Öfteren als beste Skihütte der Welt ausgezeichnet wurde. Österreichs höchstgelegene Fünf-Sterne-Hütte, die Wedelhütte, bietet Tiroler Kost mit Authentizität und Liebe zum Detail. Unweit entfernt warten die Marendalm und die Kashütte. Zusätzlich überzeugen das Albergo, die Firnhütte und das Mountain View mit Burgern, Pasta, Pizza – aber ebenso Zillertaler Traditionsgerichten. Wenige Kilometer talauswärts, im Mountain Loft an der Bergstation der Spieljochbahn, findet jeder Geschmack sein Highlight: Typische Hüttengerichte treffen auf Pizza und Pasta – übertrumpft von einem haubenprämierten Gourmetrestaurant mit beeindruckendem Panorama.

Ski-Food-Festival am 16. und 17.12.

Um die besonderen Skihütten zu testen, bietet sich der kulinarische Höhepunkt zu Saisonstart an. Beim Ski-Food-Festival reisen die Wintersportler geschmacklich in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und am Spieljoch-Fügen um die Welt und verkosten Gerichte aus zwölf verschiedenen Ländern. Bereits ab 9 Uhr stehen bei den Liften und Sesselbahnen kostenlose Häppchen zum Probieren bereit. Ab 11 Uhr servieren die Köche ausgezeichnete Drei-Gänge-Menüs – so gibt es etwa auf der Kristallhütte israelische Gerichte, am Albergo und am Mountain Loft italienische Genüsse, und die Wedelhütte verwöhnt mit französischer Kulinarik.

skifoodfestival.at

Zwei Personen beim Essen auf einer Skihütte in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach.
© Andi Frank

Info

Die Spieljochbahn eröffnet mit dem Ski-Food-Festival am 16. und 17.12. die Saison, Hochzillertal-Kaltenbach startete den Skibetrieb bereits am 7.12.

Infos unter hochzillertal.com und spieljochbahn.at

Das könnte Dir auch gefallen

Wanderregion Donau Oberösterreich: Schritt für Schritt erfrischende Glücksgefühle - Advertorial
Wandern lädt den Glücks-Akku auf. Eine echte Ladestation dafür ist die Wanderregion Donau Oberösterreich. Überall warten spektakuläre Landschaften mit schönen Aussichten, einzigartige Kulturschätze, einprägsame Erlebnisse und Orte zum Genießen.
4 Minuten
Venntrilogie: Neues Wander-Highlight in Ostbelgien - Fernwanderweg zwischen Kelmis und Bütgenbach - Advertorial
109 km, sechs Etappen und drei Landschaften: Das sind die Eckdaten zum neuen Fernwanderweg Venntrilogie, der im Sommer 2023 eröffnet wurde und das optimale Eingangstor zu einer Vielzahl an Wandererlebnissen in Ost- und Südbelgien ist. Gemeinsam mit dem Eifelsteig bildet er ein grenzüberschreitendes Gesamtkonzept.
3 Minuten
Bergverliebt im Zillertal - Advertorial
Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, genascht und nach Herzenslust genossen. Ein Sommer im Zillertal lässt keine Wünsche offen.
2 Minuten
Zurück in die Urzeit - Neanderland
Im Neandertal bietet sich den Besuchern eine perfekte Kombination aus Wandern und Kultur an. Der Gang durch die Urzeit lässt sich vor den gletschergrünen Museumswänden im Eiszeitlichen Wildgehege fortsetzen.
9 Minuten
25. Jan 2024