5 Minuten

Rucksäcke im Test

Daypacks sind die optimalen Begleiter, um mit dem nötigen Euqipment auf Wandertour zu gehen. Dabei können die kompakten Helfer durchaus mit weiteren Details überraschen.
©

wanderlust

Wandern erfreut sich weiterhin einer hohen Beliebtheit. Der Ausflug in die Natur, eine gemeinsame Zeit mit Freunden, kurze Auszeiten vom Büroalltag – all dies hat in den vergangenen drei Jahren an Bedeutung gewonnen. Egal, ob große oder kleine Outdoorabenteuer, mit dem richtigen Equipment lässt sich eine Wanderung entspannt genießen. Wer eine Tagestour plant, für den lohnt der Blick auf aktuell erhältliche Tagesrucksäcke. Anders als bei einem Spaziergang oder einer kurzen Hunderunde kann es bei einem Ausflug über den gesamten Tag nötig sein, Equipment wie Trinkflasche, Essen und Wechselkleidung einzupacken. Je nach Art der gewählten Wanderstrecke und Region kommen dann noch Ausrüstungsgegenstände wie Wanderstöcke hinzu. Was könnte also passender sein, als ein kleiner, kompakter Helfer.

BERGANS Driv 24

Top Details:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 130,00 Euro

Gewicht: 700 g

Volumen: 24 Liter

Rückensystem: Kontaktrücken

Material: Nylon 210D Ripstop

Besonderheiten: Große Fronttasche, zweites Innenfach mit Reißverschluss, Daisy-Chain-Zurrpunkte

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Rückenpolsterung: ⚫⚪⚪⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

© Bergans

Fazit:

Ein Multisport-Rucksack für kürzere Tagestouren. Der am Rücken flach anliegende Driv 24 passt sich optimalauch an schnellere Bewegungen an. Durch das großangelegte Meshnetz am Rücken wird eine ausreichende Ventilationerreicht. Ein zusätzliches Minifach ist von oben erreichbar und mit Fleece ausgekleidet – ideal z. B. für Sonnenbrillen.

BERGHAUS Remote Hike 25

Top Details:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 100,00 Euro

Gewicht: 810 g

Volumen: 25 Liter

Rückensystem: Flow-Rückensystem

Material: 100% Polyamid, 200 Denier

Besonderheiten: Große Fronttasche, zweites Innenfach mit Reißverschluss, Daisy-Chain-Zurrpunkte

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚪⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

© Berghaus

Fazit:

Ein Rucksack mit Kontaktrücken-Konstruktion. Glänzt auch dank großzügigem Stauraumangebot. Durch einen lang angelegten Reißverschluss lässt sich das Daypack leicht bepacken. Zusätzlicher Pluspunkt: Der Inhalt lässt sich dadurch auf einen Blick komplett erfassen. An den Seiten finden sich flexibel gehaltene Mesh-Außentaschen.

FJÄLLRÄVEN Singi 28

Top Details:

Deckelfach ✔️ Hüftgurt ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 199,95 Euro

Gewicht: 1.400 g

Volumen: 28 Liter

Rückensystem: Kontaktrücken

Material: G-1000 HeavyDuty Eco S: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle, 100 % Polyamid 500D

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚪⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚪⚪⚪⚪

© Fjällräven

Fazit:

An der rechten Rucksackseite befindliche Schlaufen bieten Befestigungsmöglichkeiten für optionalen Stauraum, Handschuhe und Stocktasche. Ein Tagesrucksack für vielerlei Outdooraktivitäten wie Wandern und Bushcraften. Robuste Ausführung. Lässt sich für optimalen Nässeschutz mit umweltfreundlichem Greenland Wax behandeln.

MAMMUT Ducan Spine 28

Top Details:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 220,00 Euro

Gewicht: 1.400 g

Volumen: 28 Liter

Rückensystem: Active Spine

Material: 91 % Polyamid, 9 % Polyester, PFC-freie DWR

Besonderheiten: Rolltop mit RV, inklusive Regenhülle, integrierter Metallrahmen, zusätzlicher Front-RV

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

© Mammut

Fazit:

Die Schweizer Marke überzeugt abermals mit ihrem speziellen Rucksack-Tragesystem, welches sich an die Bewegungen des Wanderers anpasst. Zusätzlich kann der im Packvolumen (28–35 Liter) flexible Tagesrucksack mit zahlreichen, teilweise auch abnehmbaren Taschen und Schlaufen überzeugen. Ideal für sportliche Touren.

LOWE ALPINE Airzone Trail 30

Top Details:

Deckelfach ✔️ Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 140,00 Euro

Gewicht: 1.250 g

Volumen: 30 Liter

Rückensystem: AirZone

Material: 100% Nylon (330D Striped Dobby, 50% recycelt)

Besonderheiten: Netzrücken, inklusive integriertem Regenschutz, Signalpfeife am Brustgurt

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

© Lowe Alpine

Fazit:

Komfortabler Wanderrucksack mit funktionalen kleinen Details: Angenehm gut gepolstert im Bereich der Lendenwirbelsäule und des Kreuzbeins. Breite und ebenfalls durch Mesh belüftete Schulterriemen tragen in Kombination mit dem Netzrückensystem zu einer ausgezeichneten Ventilation bei. Zusätzlicher Stauraum durch seitliches RV-Fach.

JACK WOLFSKIN 3d Aerorise 30

Top Details:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer: ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 379,95 Euro

Gewicht: 770 g

Volumen: 30 Liter

Rückensystem: Aerorise

Material: 100% Polyamid, PFC-frei, bluesign-zertifiziert

Besonderheiten: Innovative Rückenpolster aus 3D-Druckverfahren, Hauptfach mit Rolltopverschluss

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

© Jack Wolfskin

Fazit:

Die an Bienenwaben erinnernden Rückenpolsterungen sind ein echter Hingucker: Die 3D-Konstruktion aus einem haptisch angenehmen Material sorgen für angenehme Ventilation und Polsterung an vier marginalen Punkten. Tolle Lösung. Leicht zugängliches Hauptfach. Hoch angesetzte Schultergurte. Eine Lösung für Wanderung und Alltag.

HAGLÖFS L.I.M AIRAK 24

Top Details:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 190,00 Euro

Gewicht: 930 g

Volumen: 24 Liter

ckensystem: Netzrücken

Material: Polyamid, Cross Rip 70 D, BPA-frei, PVC-frei

Besonderheiten: Belüftete Schultergurte und Hüftgurt, Reflektoren, Rolltop, inklusive Flask

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

© Haglöfs

Fazit:

Dank des eingebauten Stahlrahmens stabiler Sitz. Im Bereich der Lendenwirbelsäule zusätzliche Polsterungen. Praktisches und leicht wickelbares Rolltop. Der Zugang zum Hauptfach ist für unseren Geschmack dennoch etwas zu schmal ausgelegt. Breite Luftschlitze an den Hüftflossen sorgen für zusätzliche Ventilation.

GREGORY Zulu 30

Top Details:

Deckelfach ✔️ Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 180,00 Euro

Gewicht: 1420 g

Volumen: 30 Liter

Rückensystem: Alloy Steel Frame

Material: 40 % recyceltes 400D Polyester Ripstop mit PFC-freier DWR

Besonderheiten: Inklusive Regenschutz, maximale Beladung 18 kg, Trinksystemfach mit SpeedClip Aufhänger

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

© Gregory

Fazit:

Wanderrucksack mit größenverstellbarem Netz-Rückensystem. Gibt es unter dem Namen „Jade“ auch als Frauenvariante. Gepolsterter Hüftgurt mit breiter Verschlussschnalle. Außentaschen mit RV versehen. Neben dem großen Hauptfach mit praktischen Zusatztaschen innen und außen versehen. Für lange Wanderungen mit etwas mehr Gepäck.

DEUTER Futura 27

Top Deatils:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 145,00 Euro

Gewicht: 1.330 g

Volumen: 27 Liter

Rückensystem: Aircomfort-System

Material: 210D Polyamid (recycelt), 600-Denier-Polyestergarn, PFAS-frei, bluesign-zertifiziertes Material

Besonderheiten: Integrierte Regenhaube, zweites großzügiges Innenfach

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

© Deuter

Fazit:

Ausgeklügeltes Rucksackkonzept: Der Netzrücken sorgt für ausgezeichnete Ventilation. Ausgeprägte Polsterungen im Lendenwirbelbereich und an den Hüftflossen erhöhen den Tragekomfort merklich. Großer Stauraum, dank zweier Innenfächer. Zusätzlicher Pluspunkt: 50 Prozent des Garns werden aus recycelten Rohstoffen hergestellt.

VAUDE Neyland 30

Top Details:

Deckelfach ✔️ Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 150,00 Euro

Gewicht: 1.160 g

Volumen: 30 Liter

Rückensystem: Kontaktrücken

Material: 100 % Polyamid (davon 52 % recycelt)

Besonderheiten: Ergoshape, herausnehmbare Rückenplatte, Frontöffnung

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Rückenverstärkung: ⚫⚪⚪⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

© Vaude

Fazit:

Durchdachtes Stauraumkonzept: Das große Hauptfach lässt sich auch von der Vorderseite aus erreichen. Hierfür kann der untere Frontteil hochgeklappt werden – optimal für einen schnellen Inhaltsüberblick. Zudem ist das Deckelfach großzügig angelegt und mit einem zusätzlichen Meshfach versehen. Flexible Seitentaschen erweitern das Packvolumen.

TATONKA Hike Pack 27

Top Details:

Deckelfach ✔️ Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 120,00 Euro

Gewicht: 1.000 g

Volumen: 27 Liter

Rückensystem: Frame Vent

Material: reTex 6.6: texturiertes Polyestergewebe mit einem recycelten Anteil von 40 %, PFC-frei

Besonderheiten: Belüftete Schultergurte, Hüftflossen mit Luftschlitz, inklusive Regenhülle

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚪⚪⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

© TATONKA

Fazit:

Idealer Rucksack für eine Zweitages-Wochenendtour mit minimalem Equipment. Ergonomisch vorgeformte Schulterriemen unterstützen einen guten Sitz des Rucksacks. Der leichte Federstahlrahmen hält den Rucksack auch bei starken Bewegungen stabil. An der Vorderseite befindet sich ein Einsteckfach für nasse Kleidung oder Helm.

SALEWA AlpTrainer 25

Top Details:

Deckelfach ✔️ Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 140,00 Euro

Gewicht: 1.062 g

Volumen: 25 Liter

Rückensystem: Dry Back Air

Material: 100DNylon Honeycomb, 100Dx280D Nylon Twill

Besonderheiten: Belüftete Schultergurte, geteilte Rückenkonstruktion, inklusive Regenhülle

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

© Salewa

Fazit:

Idealer Begleiter für sportliche Hikingtouren. Die geteilte und im unteren Teil gepolsterte Rückenkonstruktion sorgt für eine optimale Belüftung. Ähnlich verhält es sich mit den zweigeteilten Schulterriemen. Genügend Stauraum für leichte Wechselkleidung. Zusätzlicher Stauraum für einen Helm auf der Vorderseite. Großzügige Meshseitentaschen.

OSPREY Manta 24

Top Details:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 180,00 Euro

Gewicht: 1.300 g

Volumen: 24 Liter

Rückensystem: AirSpeed

Material: Hauptteil und Boden aus 100 % recycelten Stoffen, GRS-Zertifizierung, PFAS-frei, BPA-freie Trinkblase

Besonderheiten: Eigenes Trinkblasenfach, Netzrücken, Magnetverschluss am Brustgurt

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚪⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚫

© Orsprey

Fazit:

Überraschendes Raumwunder: Das Hauptfach bietet ausreichend Stauraum für Wechselkleidung. Großzügige Taschen mit RV an den Hüftflossen erweitern das Packmaß. Die mit Mesh bespannte Rückenplatte bietet zwar keine Extra-Polsterung im Bereich der Lendenwirbel, ihre Federrung verbessert jedoch merklich den Tragekomfort.

ORTLIEB Atrak 25

Top Details:

Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 200,00 Euro

Gewicht: 1.430 g

Volumen: 25 Liter

Rückensystem: Kontaktrücken

Material: PS33: Nylongewebe, PU-beschichtet

Besonderheiten: Wasserdichtes Material, ergonomische Schultergurte, Daisy-Chains auf der Vorderseite

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚫⚫⚫⚫⚪

Belüftung:⚫⚫⚫⚫⚪

© Ortlieb

Fazit:

Dank eines über die gesamte Rückenpartie verlaufenden Reißverschlusses lässt sich der Outdoorrucksack wie eine Reisetasche öffnen. Für uns das Top-Feature: Mit weiteren Schlaufen und Equipment erweiterbar. Trinksystem, Helmbefestigung – all dies lässt sich flexibel ergänzen. Ein Allrounder für Wandern, Biken und Wassersportabenteuer.

MONTANE Trailblazer 30

Top Details:

Wanderstockhalterung ✔️ Lastkontrollriemen ✔️ Hüftgurt ✔️ Vorbereitung Trinkblase ✔️ Seitenfächer ✔️ Brustgurt ✔️

Preis: 130,00 Euro

Gewicht: 839 g

Volumen: 30 Liter

Rückensystem: ZephyrAD

Material: 100% Polyamid, Raptor Cross Lite 70 Denier Material

Besonderheiten: Kontaktrücken, anpassbares Rückensystem, Reflektoren, Meshgewebe an Rücken und Hüftflossen

Charakter:

Tragekomfort: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Handhabung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

Rückenpolsterung: ⚫⚪⚪⚪⚪⚪

Belüftung: ⚫⚫⚫⚫⚪⚪

© Montane

Fazit:

Ein angenehm leichter Tagesrucksack mit den Eigenschaften einer Laufweste. Liegt eng am Körper und passt sich somit Körperbewegungen angenehm an. Zwei mit Sicherheits-RV versehene Fronttaschen ergänzen den Stauraum. Ideal für sportliche Hikingtouren und sogar als größerer Laufrucksack. Ausreichend Stauraum für Wechselkleidung.

Info: So haben wir getestet

Das Bergische Land diente für diesen Test als hauptsächliches Testrevier. Hier haben wir die Rucksäcke sowohl auf ebenem Untergrund als auch auf hügeligen Strecken und schmalen Trails getestet. Bei Abwärts- und Aufwärtsstrecken sowie langsamen und schnellen Bewegungen konnten wir das jeweilige Verhalten bei gleicher Beladung testen. Dafür wurden die Rucksäcke mit einem für diese Rucksackmodelle typischen Zuladungsgewicht von 4 bis 8 Kilogramm beladen. Bei den einzelnen Testläufen haben wir uns für ein Tragegewicht von 6 Kilogramm entschieden. Die einzelnen Testkandidaten wurden von uns auf ihre Hauptmerkmale wie die Art des Rückensystems (Netz- oder Kontaktrücken) und Charaktereigenschaften wie deren Polsterung und Atmungsaktivität hin getestet. Kontaktrücken haben aufgrund ihres eng anliegenden Charakters meist eine geringere Bewertung bei der Polsterung. Bei der Polsterung wurden sowohl die Rückenseiten als auch die Schulterriemen zusammen bewertet.

Noch mehr Infos zu diesem Thema findest du im Artikel "Daypacks für die Tageswanderung".

Das könnte Dir auch gefallen

Wandersocken im Test - 14 Wandersocken im Test
Die richtige Socke ist neben einem optimal passenden Wanderschuh das A und O für eine gelungene Wanderung. Um zu klären, welches Material für welche Wanderung passt, und um einen Überblick des reichhaltigen Angebotes zu erhalten, haben wir verschiedenste Wandersocken für Sie getestet.
5 Minuten
Ferngläser im Test - 18 Ferngläser für Gelegenheits- und Profi-Naturbeobachter
Wer sich nicht mit den Fachtermini auskennt, für den sind Ferngläser ein Rätsel. Obwohl Anzahl und Komplexität der Einzelteile sich in Grenzen halten, sind die Unterschiede in Funktion und Preis gewaltig. Ob gute Sicht automatisch teuer ist, verraten wir in unserem Test.
7 Minuten
14 Wandersocken im Test - Produkttest
Für diesen Test ging es neben dem Testgebiet im Bergischen Land sowohl nach Südtirol als auch ins Montafon. Die Socken wurden auf Tagestouren im Mittel- und Hochgebirge getestet und in jeweils für das Hochgebirge geeigneten Midcut-Bergschuhen getragen. Die Schuhmodelle wurden während der Tests nicht gewechselt.
4 Minuten
Wanderhosen im Test - 14 Wanderhosen für Flachland bis Klettersteig
Highend-Schuhe, multifunktionale Jacke, professioneller Rucksack, dazu Jeans? Hosen spielen im Orchester des Wandererequipments eher dritte Geige. Wir haben 14 solcher Beinkleider darauf getestet, ob sie auf Tour nicht doch große oder gar noch größere Vorteile bringen.
10 Minuten