Stiller Vielflieger

neuer_name
Der Weißstorch ist ein echter Vielflieger.
© Getty Images

Bereits zwei Mal wurde der Weißstorch zum „Vogel des Jahres“ ernannt. Der Storch hat ein vielfältiges Nahrungsspektrum sowie einen großen Lebensraum. Im Winter fliegt er in den Süden und spult dabei täglich ein enormes Pensum ab.

Merkmale

Das Gefieder des Weißstorchs ist weiß, lediglich die Schwungfedern und Teile der Oberflügeldecken sind schwarz. Dagegen sind der Schnabel und die langen Beine rot gefärbt. Der Schnabel des Männchens ist meist etwas länger und stärker, trotzdem sind die beiden Geschlechter nur schwer zu unterscheiden. Im Flug streckt der Weißstorch seinen Hals gerade nach vorn.

Vielflieger

Wenn die Störche aus ihrem Winterquartier nach Deutschland zurückkehren, haben sie eine lange und kräftezehrende Reise hinter sich. Die Vögel nehmen auf ihrer Reise täglich einen langen Weg auf sich, sie sind echte Vielflieger: In den zwei bis vier Zugmonaten legen sie im Durchschnitt 150 bis 300 Kilometer pro Tag zurück.

Brutzeit

Die Jahresbrut beginnt Anfang April und endet Anfang August. Das Gelege mit 3–5 Eiern wird von beiden Partnern bebrütet, etwa 32 bis 33 Tage lang. Der Weißstorch brütet an verschiedenen Orten: auf Hausdächern, Türmen, Strommasten oder Bäumen, aber auch auf künstlichen Nestunterlagen wie Wagenrädern. Die Jungvögel verlassen nach etwa zwei Monaten das Nest.

Klapperstorch

Häufig wird der Weißstorch auch „Klapperstorch“ genannt. Grund dafür ist das Klappern, mit dem die Tiere sich gegenseitig begrüßen oder Feinde vom Nest fernhalten. Zudem wird das Klappern häufig von einem Fauchen begleitet. Generell ist die Stimme aber nur schwach ausgeprägt, es sind keine weiteren Lautäußerungen bekannt.

Den kompletten Artikel lesen Sie in wanderlust 4/2020. Das Magazin können Sie hier nachbestellen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat
  • catalog flat

Events

09.08.2020
Nordeifel - Toskana der Eifel
16.08.2020
Nordeifel - Auf Tuchmachers Fährte
23.08.2020
Nordeifel - Pingenwanderweg
30.08.2020
Nordeifel - Silberschatz (kulinarische Krimiwandernung)
05.09.2020
Nordeifel - Zwischen Ville und Eifel
12.09.2020
Nordeifel - Münstereifelsteig
30.10.2020
Nordeifel - Sonne, Mond, und Sterne