David Vinzentz

Chefredakteur wanderlust

Von den ersten kleinen Wanderschritten an der Nordsee bis hin zum erfolgreichen Heiratsantrag auf hohem Berggipfel – die Outdoor-DNA, die Liebe zur Natur und deren Wertschätzung ist fest in David verankert. Der gebürtige Krefelder lebt heute in Köln, wandert gern in der Eifel, im Bergischen und allen anderen Mittelgebirgs-Regionen. Der wanderlust ist David seit vielen Jahren verbunden und seit 4 Jahren als Chefredakteur tätig. Gemeinsam mit seinem Autoren-Team sucht und findet er mit viel Herzblut die großen und kleinen Wunder am Wegesrand, die sich wandernd erleben lassen.

Beiträge von David Vinzentz

Der Grünspecht – ein Spaßvogel aus Vorderasien - Grün wie die Hoffnung
Der Grünspecht ist der zweitgrößte Specht in Deutschland. Obwohl er sich in lichten Wäldern und Streuobstwiesen am wohlsten fühlt, wächst seine Population auch in Industriegebieten stetig. Wir haben die wichtigsten Informationen über den grünen Ameisenliebhaber hier zusammengefasst.
2 Minuten
Die Moorbirke – ein Symbol für den Naturschutz - Ein Leben im Moor
Moore leisten in Deutschland als Wasser- und Kohlenstoffspeicher einen großen Beitrag für den Naturschutz. Trotzdem verschwinden immer mehr Moore oder die Fläche schrumpft rapide. Eine wichtige Rolle in den Mooren spielt dabei die Moorbirke, der Baum des Jahres 2023.
2 Minuten
Der Maikäfer – der Krabbler im Wonnemonat - Gemütliche Brummer
Waren sie eine ganze Zeitlang verschwunden, so haben sich die Populationen der Feld- und Waldmaikäfer die letzten Jahre wieder erholt. Ab Mitte April schlüpfen die braunen Käfer aus der Erde, die größten Vorkommen gibt es im Südwesten Deutschlands. Es gibt aber noch mehr Wissenswertes über die gemütlichen Krabbeltiere.
2 Minuten
Die Rotbuche – ein Baum für ganz Europa - Zurück zu den Wurzeln
Unter normalen Bedingungen wäre ganz Deutschland mit Buchen oder Buchenmischwäldern bedeckt. Bekannt ist der Baum des Jahres 2022 vor allem für seine eckigen Früchte. Aber auch historisch gesehen hat die Rotbuche einiges auf dem Kerbholz. Wir stellen das Multitalent einmal genauer vor.
2 Minuten